Logo ESV Lok
ESV Lokomotive Dessau e.V.
Fußball - Männerbereich

Impressum  |  Dokumente  |  Kontakt

Uhrzeit
 
Geburtstage

19.11.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Heimsieg - C-Junioren / Pokal*
ESV LOK / DSV 97 - TSV Rot Weiß Zerbst II 1 : 0
Torschützen ESV/DSV: Huth

*Heimniederlage - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - TuS Kochstedt 1 : 2
Torschützen ESV: Schmohl

Marko Fehler
[mf]
17.11.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 18.11.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - C-Junioren * Sportplatz Kienfichten
ESV LOK / DSV 97 - TSV Rot Weiß Zerbst II
Schiedsrichter: Erhard Garstecki

Samstag, den 18.11.2017 um 14:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga
ESV LOK DESSAU - TuS Kochstedt
Schiedsrichter: Tim Niemeier
Assistenten: keine

Marko Fehler
[mf]
06.11.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Heimniederlage - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU - SC Vorfläming Nedlitz II 0 : 3
Torschützen ESV: -

*Auswärtssieg - Kreisoberliga*
SG Abus Dessau - ESV LOK DESSAU 2 : 5
Torschützen ESV: Glowicki, Stephan, Schulz, (Eigentor Abus), Esche

Marko Fehler
[mf]
02.11.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Sonntag, den 05.11.2017 um 10:00 Uhr
*Auswärtsspiel - C-Junioren * Sportplatz Kienfichten
SG Heiderand - ESV LOK / DSV 97
Schiedsrichter: Michael Seidel

Sonntag, den 05.11.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse *
ESV LOK DESSAU - SC Vorfläming Nedlitz II
Schiedsrichter: H.-Joerg Lautenschläger

Sonntag, den 05.11.2017 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga
SG Abus Dessau - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Sarah Begert
Assistenten: Pit Meissner, Julian Hirschelmann

Marko Fehler
[mf]
31.10.2017 - Pokalschreck ESV LOK DESSAU II schlägt erneut zu
Pokal ESV LOK DESSAU II 3:1 SG Abus Dessau (1:1)

Mit der ersten nennenswerten Aktion des Spiels wackelte direkt unser Netz. Nach einem Freistoß unserer Gäste hatte Thomas Uhlig leichtes Spiel und konnte, trotz 2 unserer Abwehrspieler, sehenswert in der 7. Spielminute mit einem Flugkopfball einnetzen. 3 Minuten später zeigte Jan Vogelsang wohl seine beste und stärkste Aktion dieses Spiels: nach ewig langem Solo und 3 ausgespielten Gegnern trippelte er nach innen und zog aus ca 20-25m einfach mal ab, kurze Ecke BOOOM 1:1!! Das war eine Kampfansage & das komplette Team zog mit! 2 Minuten später hatten unsere Gäste ihre zweite hundertprozentige Chance. Nach "Gefummle" im Sechzehner zogen sie einfach mal aus ungefähr 8 m ab, Torwart Neubauer lenkte den Ball mit einem guten Reflex noch um den Pfosten. Die anschließende Ecke wurde direkt auf das Tor gezogen, könnte aber wieder von P. Neubauer über die Latte gelenkt werden. In der 18. Minute die nächste Großchance für Abus, nach ganz starkem Pass in die Spitze kam es zur 1-1-Situation und erneut ging Neubauer als Sieger hervor. Die nächste erwähnenswerte Riesenchance unserer Gäste lies dann 10 Minuten auf sich warten. Nach langem Solo auf der Aussenseite kam eine scharfe Hereingabe, welche aus 5m direkt genommen wurde. Torwart Neubauer, schon auf dem Weg in die lange Ecke, holte auch diesen Ball mit einem guten Reflex mit dem Fuß aus der kurzen Ecke. 2 Minuten später eine Doppelchance für unsere Gäste. Die erste 1-1-Situation hält Neubauer gut, lies den Ball aber aus kurzer Distanz in die Mitte prallen, wo der nächste Abusstürmer schon wartete. Dieser nahm die Einladung gern an, schob den Ball mit der Innenseite in die lange Ecke, doch Neubauer kam für seinen monströsen Körper erstaunlich schnell wieder hoch und schmiss sich eigentlich nur alibimäßig in Richtung des Balls, konnte hiermit sogar das Unentschieden festhalten und den eigentlich sicheren Ball erneut um den Pfosten lenken. In der 32. Minute war es allerdings Tim Geissler welcher sich nach einem Freistoß im letzten Moment in den Ball warf und ihn somit, trotz der kurzen Distanz, zur Ecke klärte. Dadurch retteten wir als Team das 1:1 zur Halbzeit, welches wir mit guter Abwehrleistung mit in die Kabine nahmen.

In der ersten Viertelstunde der 2. Halbzeit ist sogut wie gar nichts passiert. Doch in der 63. Spielminute nahm Joker Kevin Guthold einen wunderschönen Hiltrop-Pass dankend mit, stand allein vor Gästekeeper Hoffmann (welcher einigen noch bekannt sein dürfte) und schob ihn durch die Beine zum überraschenden 2:1! Überraschend- da es 2 Klassen Unterschied zwischen den beiden Mannschaften auf dem Platz waren, welche in der 2. Halbzeit allerdings nicht mehr so deutlich zum Ausdruck kamen wie in Halbzeit 1! 5 Minuten später war es erneut unser Joker, welcher den Ball nach einem Solo in die kurze Ecke schob. 3:1! Jubel und Entsetzen unter den zahlreichen Zuschauern. In der 70. Spielminute war es Sascha Jackowski auf Seitens der Gäste, welcher aus 17m zum Freistoß antrat. Ein gutgeschossener Ball über die Mauer, jedoch war erneut Neubauer zur Stelle, der den Ball ziemlich spät sieht und deshalb mit einem Hechtsprung zur Ecke klärte. Im Anschluss die Chance zum Hattrick- K. Guthold war erneut frei durch, schob in die kurze Ecke, jedoch war dieses Mal Hoffmann zur Stelle und lenkte den Ball mit den Fingerspitzen zur Ecke. Erneut war es Hoffmann welcher kurz darauf in einer 1-1-Situation mit M. Neumann den Ball an den Pfosten lenkte, beim anschließenden Pressschlag mit Jan Vogelsang verletzte er sich, konnte aber nur kurzer Behandlungspause das Spiel fortführen. In der Nachspielzeit war es wieder unser "Marci" Neumann, der die Chance zum Tor hatte. Da Hoffmann bei einer Ecke logischer Weise mit in der ESV-Hälfte anzutreffen war, war das Gästetor komplett frei. Neubauer fäustete die Ecke nach vorn zu Neumann, dieser nahm noch den Gästekeeper aus und schoss dann aus 40 Metern. Leider war der Ball der Eckfahne näher als dem Tor, aber ein 4:1 wäre wohl auch zuviel des Guten! Die Schiedsrichterleistung bleibt besser unkommentiert, jedoch kann man ein Lob für beide Linienrichter aussprechen. Trainer Tischer war stolz auf sein Team, welches wieder im Pokal puren Siegeswillen und Kampfgeist zeigte. Als letztes Kreisklasseteam kommen wir erneut gegen eine starke Kreisoberligamannschaft eine Runde weiter! Eine starke kämpferische Leistung von letzter bis vorderster Position wurde belohnt, was jedoch nicht bedeutet, dass Abus sich kampflos aufgab. Das kann man auf keinen Fall behaupten, denn über das komplette Spiel waren sie mehr am Ball als wir, gaben alles, warfen alles nach vorn, jedoch haperte es an der Chancenverwertung...

Dank geht auch an unseren Kneiper Alex Luther und sein Team, welcher der 2. Mannschaft mit einem "Stiefel" gratulierte! [pn]
29.10.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Heimremies - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97 II 1 : 1
Torschützen ESV: Stephan

Marko Fehler
[mf]
26.10.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 27.10.2017 um 18:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren *
FC Grün-Weiß Wolfen - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 28.10.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga *
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97 II
Schiedsrichter: Andre Bube
Assistenten: -

Sonntag, den 29.10.2017 um 10:00 Uhr
*Heimspiel - C-Junioren * Sportplatz Kienfichten
ESV LOK / DSV 97 - SV Dessau 05 II
Schiedsrichter: Leene Marlene Mücke

Dienstag, den 31.10.2017 um 13:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse * Pokalkracher +
ESV LOK DESSAU II - SG Abus Dessau
Schiedsrichter: Günter Völker
Assistenten: David Ehelebe, Horst Römer

Marko Fehler
[mf]
25.10.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Auswärtsniederlage - Alte Herren*
SV Dessau 05 - ESV LOK DESSAU 6 : 1
Torschützen ESV: Necmi

*Auswärtsremies - Kreisoberliga*
SV Chemie Rodleben - ESV LOK DESSAU 1 : 1
Torschützen ESV: Lorch

*Heimniederlage - C-Junioren
ESV LOK / DSV 97 - SG Zaha/Abtsdorf 0 : 5
Torschützen ESV/DSV 97: -

*Auswärtsieg - Kreisklasse*
Dessauer SV 97 III - - ESV LOK DESSAU II 1 : 2
Torschützen ESV: Bube, Völz

Marko Fehler
[mf]
17.10.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 20.10.2017 um 19:15 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
SV Dessau 05 - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 21.10.2017 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SV Chemie Rodleben - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Uwe Steiner
Assistenten: Pascal Werner, Andre Bube

Sonntag, den 22.10.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - C-Junioren * Sportplatz Kienfichten
ESV LOK / DSV 97 - SG Zaha/Abtsdorf
Schiedsrichter: Max Löhner

Sonntag, den 22.10.2017 um 11:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
Dessauer SV 97 III - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Nick Müller

Marko Fehler
[mf]
15.10.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Heimsieg - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - Eintracht Dessau 1 : 0
Torschützen ESV: M. Vogelsang

*Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - ASG Vorwärts Dessau 6 : 3
Torschützen ESV: 3x Stiller, 2x Lorch, Schulz

*Heimsieg - Kreisklasse
ESV LOK DESSAU II - SG Jeber Bergfrieden/Serno II 1 : 0
Torschützen ESV: Hiltrop (Elfm.)

Marko Fehler
[mf]
12.10.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 13.10.2017 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - Eintracht Dessau

Samstag, den 14.10.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - ASG Vorwärts Dessau
Schiedsrichter: Uwe Steiner
Assistenten: Marcel Kuban, Benedikt Botthof

Sonntag, den 15.10.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SG Jeber Bergfrieden/Serno II
Schiedsrichter: Horst Römer

Marko Fehler
[mf]
09.10.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Heimremies - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - TuS Kochstedt 1 : 1
Torschützen ESV: Grelle

*Heimniederlage - HONDA Lauenroth - Pokal*
ESV LOK DESSAU - SV Dessau 05 II 0 : 5
Torschützen ESV: -

*Heimsieg - HONDA Lauenroth - Pokal*
ESV LOK DESSAU II - SG Grün Weiß Dessau I 5 : 4 (n. E.)
Torschützen ESV: Mütze, Hiltrop (Elfm.), M.Eßbach (Elfm.), R. Romero (Elfm.), S. Eßbach (Elfm.)

Marko Fehler
[mf]
08.10.2017 - Pokalsensation: Unser Kreisklassenteam bezwingt Kreisoberligateam im Elfmeterschießen
Pokal Pokalsensation!!!
1. Halbzeit
Die erste erwähnenswerte Situation des Spiels war nicht so gerade schön. Nach 7 Min musste Stephan "Yami" Schneider Von den Gästen bereits verletzungsbedingt ausgewechselt werden. An dieser Stelle wünschen wir Dir, vom Verein, auf jeden Fall gute Besserung und eine schnelle Genesung. Dann ging es Schlag auf Schlag. Bis zur 15. Minute war nur der Gast zu sehen. Aber durch unsere heutige Fünferkette und Torwart Neubauer waren die Angriffe stets gut pariert. Dann hatte Maik Essbach die Chance unseren Underdog in Führung zu bringen, doch der Gästekeeper fischte den Ball sehenswert aus dem Winkel. 10 Min später waren die Grün-weißen wieder frei durch, nach gutem Passspiel scheiterte ihr Linksaussen das erste Mal am starken Patrick Neubauer. In der 29. Min dann die beste Chance bis dahin für die Gäste. Ein einziger Spieler fummelte 4 ESV-Verteidiger im Strafraum aus, spielte auf den besser positionierten Teamkameraden ab, welcher erneut aus 3m an Torwart Neubauer scheiterte. Bis zur Halbzeit haben die Gäste noch gedrückt, jedoch war immer die starke Abwehr oder unser Torwart da. Kurz vor der Halbzeit hatte unser Capitano J. Hiltrop noch zwei gute Chancen. Beide konnten pariert werden, jedoch war bei dem 2. Abpraller kein weiterer ESV Stürmer da, der den Ball hätte ins leere Tor schieben können. Nach einem weiteren Grün-weiß-Angriff pfiff der Schiri zur Halbzeit! Bis zur Halbzeit haben wir das Unentschieden gehalten!
Doch es sollte noch besser kommen...

In der 49. Spielminute waren unsere Gäste wieder einmal frei durch, wieder einmal konnte Neubauer mit einem langen Bein den Rückstand verhindern. 5 Min später kam eine scharfe Hereingabe von aussen, welche 3m vor dem ESV-Tor direkt Volley genommen wurde. Mit einer Glanztat und starkem Reflex brachte Neubauer die Zuschauer zum Aufschrei und parierte auch diesen Ball. In der 57. Min hat dann das erste mal das Netz gewackelt. Nach gutem/schnellem Passspiel unserer Gäste schossen sie aus 20m in die lange Ecke. Zu unserem Glück wurde dabei auch deren Stürmer angeschossen (leitete den Ball unhaltbar an den Innenpfosten) welcher aber 1/2m vor unserer Torlinie stand, was für uns glücklicherweise, aber auch gerecht auf Abseits entschieden wurde. Nachdem wir bei zwei Angriffen den finalen Pass nicht zu unserer Vordersten Spitze bringen konnten (der Gästekeeper hat gut spekuliert) war wieder einmal Grün-Weiß im Angriff. Nach gefühlt ewigem "Rumgestochere" im Strafraum hielt dann jemand einfach mal die Pieke dran, jedoch konnte wieder einmal Neubauer den Ball halten. Bis zum Spielende haben wir das selbe Bild gehabt. Die Grün-Weißen waren im Angriff, jedoch konnte die sehr starke ESV-Abwehr inklusive Torwart uns über Wasser halten. Auch die 3 Min Nachspielzeit halfen den Gästen nicht, unsere Reserve schaffte es tatsächlich nach 90 Min gegen die zwei Klassen höhere Mannschaft aus der Kreisoberliga ein 0:0 zuhalten!!!
br> Verlängerung
Mit ihrer zweiten Aktion in der Verlängerung schafften es die Gäste letztendlich den Ball über die Linie zu bekommen. Ein langer Ball aus der eigenen Hälfte wurde über einige Meter mitgenommen und von ungefähr 10m scharf in die lange Ecke geschossen. Torwart Neubauer war wieder dran, jedoch machte der Aufsetzer diesen Ball noch schwerer zu halten.
0:1 hieß es also für die Gäste. Dies natürlich auch alles andere als unverdient. Nach einem weiteren gehaltenen Ball, hatten die Gäste die Chance den Deckel drauf zu machen. Ein wunderbar gespielter Ball Richtung Grundlinie wurde scharf nach hinten zurück gelegt, so dass der Stürmer ihn nur noch ins leere Tor schieben muss. Zu unserem Glück war die Rückgabe für ihn etwas zu scharf, so dass ihm der Ball durch die Beine gleitete.
Auf ging es zur letzten Halbzeit! Unsere Gäste haben die ersten drei Halbzeiten eindeutig dominiert. Dies sollte sich aber zur letzten Halbzeit der Verlängerung ändern. Wieder gingen sie stark in das Spiel, hatten zwei gute Chancen, welche durch Neubauer pariert worden. In der 113. Min konnte Torwart Neubauer erneut zeigen, was er kann und hat einen scharfen Flachschuss aus der unteren rechten Ecke entschärft. Ab diesem Zeitpunkt waren die beiden Mannschaften wie ausgewechselt! Unsere Jungs merkten tatsächlich, dass hier noch etwas drin ist. Erneut kamen wir zweimal vor das Tor, einmal konnte der Torwart halten, das zweite Mal haben wir zu wenig aus der Ecke gemacht. Im direkten Konter gab es eine scharfe Hereingabe, welche Neubauer mit einem Hechtsprung klären konnte. Unabsichtlicher Weise ist ihm der Gäste-Stürmer dabei auf die Hand gesprungen, jedoch konnte er nach kurzer Pause weiter machen. Der daraus folgende Freistoß wurde einfach nur kraftvoll nach vorne geschlagen, dort erkämpften wir uns eine Ecke. Dies8 sollte nach 119 Min den kompletten Spielverlauf ändern! Felix Mütze (eingewechselt für Frank Eiber) stieg hoch, stand regelrecht in der Luft und köpfte den Ball tatsächlich in den kurzen Winkel! Verwunderung bei unseren Gästen, endloser Jubel bei uns! Wir schafften tatsächlich noch den 1:1-Ausgleich, was sich wahrscheinlich gegen diese starke Mannschaft niemand vorher zu träumen gewagt hatte...

ELFMETERSCHIEßEN
Grün-Weiß begann, ESV legte nach. Die beiden ersten Schützen, darunter Hiltrop, trafen souverän. Paul Schelhas, bester Spieler heute der Grün-Weissen, setzte den zweiten Elfmeter an den Pfosten. Robert Romero schon ihn anschließend ein, 3:2! Neubauer, der heute einen sehr guten Tag hatte, hielt dem Spielverlauf entsprechend den nächsten Elfmeter sicher fest. Tim Geißler hatte hiermit die Chance unsere Führung auszubauen, knallte den Ball jedoch an die Latte. Weiterhin 3:2. Die darauf folgenden vier Elfmeter (unsere letzten 2 Elfmeter schossen die Essbachbrüder) waren alle im Tor, was tatsächlich diese kleine Pokal-Sensation nach sich zog.

Bekanntlich hat der Pokal ja seine eigenen Gesetze, dies hat sich auch heute wieder bewahrheitet. Das 2. Team des ESV LOK Dessau (welches eine Woche zuvor noch gegen den Tabellenletzten der Kreisklasse 2:1 verloren hat) bezwang heute die zwei Klassen höhere 1. Mannschaft von der SG Grün Weiss Dessau (welche eine Woche zuvor noch gegen die spielstarken Mildenseer 5:1 gewannen) und steht somit als einziges Kreisklasseteam in der 3. Pokalrunde, Gratulation Jungs!!!

07.10.2017 - Pokalaus für unser Kreisoberligateam
Pokal Pokalaus!!!
Unsere Gäste haben sich mit dem Verbandsligakader verstärkt, wir waren hingegen froh, dass wir mit Leuten der Zweiten, Andreas Horn (hat sich bereit erklärt auszuhelfen) und dem heutigen Spieler/Trainer Torsten Pätzold eine Mannschaft zusammen bekammen. Das Ergebnis geht in Ordnung und spiegelt den Spielverlauf.

06.10.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Pokal Freitag, den 06.10.2017 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - TuS Kochstedt

Samstag, den 07.10.2017 um 14:00 Uhr
*Heimspiel - HONDA Lauenroth - Pokal*
ESV LOK DESSAU - SV Dessau 05 II
Schiedsrichter: Enrico Krause
Assistenten: Günter Völker

Sonntag, den 08.10.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - HONDA Lauenroth - Pokal*
ESV LOK DESSAU II - SG Grün Weiss Dessau
Schiedsrichter: Albert Lehmann

Assistenten: Uwe Steiner, Klaus-Dieter Rabe

Marko Fehler
[mf]
01.10.2017 - Bitteres Fußballwochenende für den ESV
Bitter *Auswärtsniederlage - Kreisoberliga*
TSV 1894 Mosigkau II - ESV LOK DESSAU 5 : 2
Torschützen ESV: Lorch, Stephan

*Auswärtsniederlage - Kreisklasse*
SG Dobritz/Garitz II - ESV LOK DESSAU II 2 : 1
Torschützen ESV: Hiltrop

Marko Fehler
[mf]
28.09.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 29.09.2017 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
Dessauer SV 97 - ESV LOK DESSAU

Sonntag, den 01.10.2017 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
TSV 1894 Mosigkau II - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Uwe Steiner
Assistenten: David Ehelebe, Pascal Platte

Sonntag, den 01.10.2017 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SG Dobritz/Garitz II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Heinz Kasper

Marko Fehler
[mf]
27.09.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Heimremies - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SV Kickers Raguhn 1912 1 : 1
Torschützen ESV: Thaus

*Heimremies - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Germania 08 Roßlau 2 : 2
Torschützen ESV: Hänsch, Schmohl

*Auswärtssieg - C-Junioren*
JSG Heidekicker II - ESV LOK / DSV 97 0 : 2
Torschützen ESV/DSV: Richter, Tingelhoff

*Heimsieg - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - FSG Walternienburg/Güterglück II 5 : 2
Torschützen ESV: 2x Guthold, 2x Eßbach, Hiltrop

Marko Fehler
[mf]
22.09.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 22.09.2017 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SV Kickers Raguhn 1912

Samstag, den 23.09.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Germania 08 Roßlau
Schiedsrichter: Uwe Steiner
Assistenten: Sarah Begert, Jonas Berger

Sonntag, den 24.09.2017 um 10:00 Uhr
*Auswärtsspiel - C-Junioren * Sportplatz Glück Auf - 06762 Gräfenhainichen
JSG Heidekicker II - ESV LOK / DSV 97
Schiedsrichter: Aaron Gaebler

Sonntag, den 24.09.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - FSG Walternienburg/Güterglück II
Schiedsrichter: Erhard Garstecki

Marko Fehler
[mf]
Einladung zur Jahreshauptversammlung am 20.09.2017
Jahreshauptversammlung 2017 hier geht`s zur Übersicht..."Jahreshauptversammlung 2017"

Marko Fehler
[mf]
17.09.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Auswärtssieg - Alte Herren*
SG Empor Waldersee - ESV LOK DESSAU 1 : 6
Torschützen ESV: 2x Thaus, 2x Körner, Burg, Necmi

*Heimremies - C-Junioren*
ESV LOK / DSV 97 - SG Blau-Weiß Nudersdorf 3 : 3
Torschützen ESV/DSV: Huth, Huth (Elfm.), Jekal

*Auswärtssieg - Kreisoberliga*
FSG Steutz/Leps - ESV LOK DESSAU 2 : 5
Torschützen ESV: 2x Glowicki, Lorch, Esche, Stiller

*Heimsieg - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SG Empor Waldersee II 3 : 0
Torschützen ESV: 2x Guthold, Vogelsang

Marko Fehler
[mf]
13.09.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 15.09.2017 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
SG Empor Waldersee - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 16.09.2017 um 10:00 Uhr
*Heimspiel - C-Junioren * Sportplatz Kienfichten
ESV LOK / DSV 97 - SG Blau-Weiß Nudersdorf
Schiedsrichter: Sebastian Görmer

Samstag, den 16.09.2017 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
FSG Steutz / Leps - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Andreas Behling
Assistenten: Daniel Günther

Sonntag, den 17.09.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SG Empor Waldersee II
Schiedsrichter: H.-Joerg Lautenschläger

Marko Fehler
[mf]
10.09.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Auswärtsremis - Alte Herren*
FC Stahl Aken - ESV LOK DESSAU 1 : 1
Torschützen ESV: Schmidt

*Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SG Grün Weiß Dessau 3 : 1
Torschützen ESV: Lorch, Glowicki, Esche

*Auswärtssieg - C-Junioren*
SG Coswig/Klieken - ESV LOK / DSV 97 0 : 2
Torschützen ESV/DSV: Bredt, Bannwitz

*Auswärtssieg - Kreisklasse*
FSG Steutz/Leps II - ESV LOK DESSAU II 1 : 6
Torschützen ESV: 2x Guthold, 2x Hiltrop, J. Vogelsang, M. Eßbach

Marko Fehler
[mf]
08.09.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 08.09.2017 um 18:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
FC Stahl Aken - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 09.09.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SG Grün Weiß Dessau
Schiedsrichter: Ralf Kilz
Assistenten: Sarah Begert

Samstag, den 10.09.2017 um 10:00 Uhr
*Auswärtsspiel - C-Junioren * Sportplatz Coswig
SG Coswig/Klieken - ESV LOK / DSV 97
Schiedsrichter: Jonas Berger

Sonntag, den 10.09.2017 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse * Pokal
FSG Steutz/Leps II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Marcel Klein

Marko Fehler
[mf]
03.09.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Auswärtssieg - Alte Herren*
SV Germania 08 Roßlau - ESV LOK DESSAU 0 : 2
Torschützen ESV: Körner, (Eigentor Roßlau)

*Heimniederlage - C-Junioren*
ESV LOK / DSV 97 - TSV Rot Weiß Zerbst II 1 : 4
Torschützen ESV/DSV: Bannwitz

*Auswärtsniederlage - Kreisklasse*Pokal*
FSG Steutz/Leps II - ESV LOK DESSAU II 2 : 1
Torschützen ESV: Guthold

Marko Fehler
[mf]
01.09.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 01.09.2017 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
SV Germania 08 Roßlau - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 02.09.2017 um 10:00 Uhr
*Heimspiel - C-Junioren * Sportplatz Kienfichten
ESV LOK / DSV 97 - TSV Rot Weiß Zerbst II
Schiedsrichter: Ronny Alberg

Sonntag, den 03.09.2017 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse * Pokal
FSG Steutz/Leps II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Günter Völker

Marko Fehler
[mf]
27.08.2017 - Ergebnisse vom Wochenende
Ergebisse *Auswärtssieg - Kreisoberliga*
SV Dessau 05 II - ESV LOK DESSAU 2 : 5
Torschützen ESV: Schulz, 4x Lorch

*Auswärtssieg - C-Junioren * Sportplatz Jessen
SG Jessen/Annaburg/Elster II - ESV LOK / DSV 97 0 : 6
Torschützen ESV/DSV: 2x Körting, 2x Bannwitz, Sacher, Focke

Marko Fehler
[mf]
25.08.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 25.08.2017 um 18:30 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU II - TSV 1894 Mosigkau

Samstag, den 26.08.2017 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SV Dessau 05 - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Martin Roye
Assistenten: Pascal Werner, Torsten Wünsch

Sonntag, den 20.08.2017 um 10:00 Uhr
*Auswärtsspiel - C-Junioren * Sportplatz Jessen
SG Jessen/Annaburg/Elster II - ESV LOK / DSV 97
Schiedsrichter: Lothar Wasmund

Marko Fehler
[mf]
20.08.2017 - Fussballerisch trauriges Wochenende beim ESV LOKOMOTIVE DESSAU
Ergebisse *Auswärtsniederlage - Alte Herren*
Stahlbau Dessau - ESV LOK DESSAU II 3 : 1
Torschützen ESV: Necmi

*Auswärtsniederlage - Kreisklasse*
SV Grün-Weiß Wörlitz II - ESV LOK DESSAU II 2 : 1
Torschützen ESV: Hiltrop

*Heimniederlage - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Blau-Rot Coswig 1 : 2
Torschützen ESV: Schmohl

*Heimniederlage - C-Junioren * Sportplatz Kienfichten
ESV LOK / DSV 97 - SG Wittenberg /​ Reinsdorf I 1 : 3
Torschützen ESV/DSV: Pepe W.

Marko Fehler
[mf]
18.08.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 18.08.2017 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
Stahlbau Dessau - ESV LOK DESSAU II

Samstag, den 19.08.2017 um 12:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SV Grün-Weiß Wörlitz II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Fred Heinrich

Samstag, den 19.08.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Blau-Rot Coswig
Schiedsrichter: Frank Griebel
Assistenten: Marcel Kuban, Nick Müller

Sonntag, den 20.08.2017 um 10:00 Uhr
*Heimspiel - C-Junioren * Sportplatz Kienfichten
ESV LOK / DSV 97 - SG Wittenberg /​ Reinsdorf I
Schiedsrichter: Horst Römer

Marko Fehler
[mf]
Inh. Steffen Lieske (Thomas Philipps Sonderposten) als Sponsor für neue Präsentationsanzüge der 1. Mannschaft
Steffen Lieske & Marko Fehler hier geht`s zum Bericht...

Marko Fehler
[mf]
16.07.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 21.07.2017 um 18:30 Uhr
*Heimspiel - Testspiel*
ESV LOK DESSAU II - VfB Preußen Greppin II

Samstag, den 22.07.2017 um 14:00 Uhr
*Heimspiel - Testspiel*
ESV LOK DESSAU - SG Blau-Weiß Quellendorf
Schiedsrichter: Marko Thormann
Assistenten: -

Marko Fehler
[mf]
29.06.2017 - Abt. Fußball meldet Neuzugang
Tomasz Glowicki Der ESV stellt seinen Neuzugang vor…

Das Kreisoberligateam freut sich auf seinen Neuzugang vom Ligakontrahent aus Coswig. Der Stürmer Tomasz Glowicki (26) wechselt ab 01.07.2017 an den Dietrichshain.
„Tomek“ spielte in den letzten 2 Jahren beim SV Blau-Rot Coswig. In der abgelaufenen Saison kommt er auf 22 Einsätze und erzielte dabei insgesamt 10 Tore.
Er selber sucht eine neue Herausforderung, will beim ESV weiter dazu lernen, so sagt er im Gespräch mit uns. Des Weiteren ist er sehr Bodenständig, siehe auch sportliche Ziele, welche er so beschreibt:
„Mein sportliches Ziel ist es, dass ich tatkräftig dazu beitragen kann, dass mein neuer Verein Tore erzielt und wir weiterhin oben mitspielen oder sogar die Mission Aufstieg schaffen. Für mich ist es nicht wichtig, wer die Tore schießt, sondern dass wir so oft wie möglich mit 3 Punkten vom Platz gehen werden!!!“

Wünschen wir ihm alle einen guten Start bei uns und möge er sich wohl fühlen, damit seine Ziele in Erfüllung gehen.

Marko Fehler
[mf]
Sponsor - „Verbindungspunkt Dessau“ A. Mohs F. Römer O. Dosik GbR
Verbindungspunkt hier geht`s zum Beitrag

Marko Fehler
[mf]
Sommerfahrplan für die 1. Männermannschaft
Sommerfahrplan hier geht`s zur Übersicht "Sommerfahrplan"

Marko Fehler
[mf]
21.06.2017 - Alle Fußballteams befinden sich jetzt in der wohl verdienten Sommerpause
Verabschiedung Die C-Junioren trainieren bis auf Weiteres jeden Mittwoch ab 17:00 Uhr

Die 1. Mannschaft startet am 11.07.2017 wieder mit dem Trainingsauftakt ab 18:30 Uhr

Die 2. Mannschaft trainiert weiterhin jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr

Alte Herren starten mit ihrem nächsten Spiel am 11.08.2017 im Heimspiel gegen SV Chemie Rodleben um 18:00 Uhr


Marko Fehler
[mf]
19.06.2017 - Der ESV verabschiedet Spieler
Verabschiedung Beim Fußball ist es in den meisten Fällen so, dass die Spieler mehrere Stationen und verschiede Lebenssituationen durchlaufen. Leider bleiben auch wir davon nicht verschont. Deswegen möchten wir euch nun mitteilen, welche Spieler uns verlassen werden.
Marcel Palm: Unsere goldene 10
Wahrscheinlich ESV-Rekordhalter in der FuPa-11-der-Woche. Fußballerisch kam er, um die Lücke zu schließen, die der Baßin-Abgang im Sturm offen ließ, jedoch hat er viel mehr bewegt. Nicht nur charakterlich absolut korrekt, haben wir wohl ihm die einen oder anderen Punkte zu verdanken. Sehr bemerkenswert: Obwohl er offensichtlich höher spielen konnte, entschied er sich im Sommer 2016 ein weiteres Jahr in schwarz/rot aufzulaufen. Nicht viele Spieler stellen den Spaß mit der Mannschaft und die Treue zum Verein vor einer höheren Spielklasse oder ein paar €€€ mehr in den Taschen in den Vordergrund. Deswegen sagen wir noch einmal DANKE für diese geile Saison 2016/17!!!
Er wird D. Baßin folgen und neue sportliche Herausforderungen beim SV Friedersdorf suchen. Natürlich wünschen wir dir viel Erfolg auf deinem eingeschlagenen Weg!!!

Michael Drimel: Unser Jägermeister
Micha kam aus Raguhn wieder zurück zu unserem ESV und wird zur neuen Saison wieder (neben seinem Bruder Martin, der auch schon unser Trikot getragen hat) öfter in seiner Heimat auf dem Platz stehen. Er war zeitlich teilweise eingeschränkt, da er sehr viel Zeit und Kraft in den Dps Club Schierau investiert hat. Genau dort wirst Du aber weiterhin unsere Jungs sehen und 1-2 x mit ihnen anstoßen müssen. Dir wünschen wir natürlich auch viel Spaß und viel Erfolg bei den Kickers!!! Demnächst wird er wohl sogar gegen den 1.FC Lok Leipzig auf dem Rasen stehen.

Oliver Rönicke: Unser Allrounder-Multitalent!!!
Dieser Abschnitt wird wohl etwas länger, denn er war weitaus mehr als nur unser Torhüter! Nach jahrelanger Vereinstreue "beendete" er mehrmals seine Laufbahn. Jedoch zog er sich die Torwarthandschuhe (aus Personalmangel) für uns immer wieder erneut über und bot sich an. Er übernahm nebenbei noch das Erbe von Tino Neubauer, leitete Jahrelang das Torwarttraining und wurde somit fester Bestandteil des Trainerteams von zwischenzeitig allen 3 Mannschaften. Dies machte ihn auch zum loyalen Ansprechpartner für unsere Spieler und half stets - sofern es ihm möglich war. Des Weiteren war er unser Integrationsbeauftragte - was auch nicht gerade wenig Zeit in Anspruch nahm. Er kümmerte sich um fußballinteressierte Flüchtlinge, fuhr sie zum Training/Spiel, übersetzte für sie, war einfach deren Ansprechpartner in jeglicher Hinsicht. Außerdem eine wichtige Position im Verein: Er kümmerte sich um Neuzugänge, er verhandelte mit potenziellen Neuzugängen und mit ESV-Spielern. Des Weiteren betreibt er mit Patrick Neubauer die offizielle Facebookseite des ESV.
Also nicht abzustreiten, dass er Alles für seinen Verein gab!!! Es wird zwar schwer diese enorme Lücke zu füllen, jedoch werden wir ihn weiterhin bei unseren alten Herren auf dem Platz sehen können. Seine Familie stand für ihn zwar jeder Zeit ganz oben, jetzt hat er allerdings noch mehr Zeit, um seine Tochter bei den Mini-Biebern des DRHV anzufeuern. Dir auf privatem und sportlichem Wege (immer wieder Freitags) viel Spaß und Erfolg! Es wäre noch zu erwähnen, dass wir uns mit allen Spielern natürlich im Guten getrennt haben. Und auch wenn sie nur in Zivil erscheinen, wir werden sie wohl das ein oder andere mal auf unserem Sportplatz begrüßen dürfen, Ihr seid selbstverständlich sehr gern gesehen.

Männer, VIELEN DANK für diese schöne Zeit, für den Einsatz, für die Tore, für die gehaltenen Hundertprozentigen, für die ganzen Lacher, für die Erinnerungen, einfach danke für Alles!!!

Patrick Neubauer
[pn]
"Eisenbahner-Sportfest" vom 17.Juni 2017
Alte Herren ESV LOK DESSAU Unsere Alte-Herren haben sich heute wacker geschlagen. Im ersten Spiel des Turniers gegen Stahlbau hat man durch 2 schnelle Tore von Schmidt und Focke rasch geführt und konnte die Führung auch ungefährdet über die Zeit bringen. Ihr 2. Spiel haben sie 2:0 gegen den Turniersieger "DB-Lager" verloren (Eines der 3 DB-Teams, welches unter anderem auch Landesklassespieler auflisten konnte). Hier hat man gut mitgehalten. Nach dem Rückstand warf man natürlich einiges nach vorn und kassierte mit dem Schlusspfiff das 0:2. Im 3. Spiel war Tore schießen angesagt! 9:0 gewann man gegen DB-Service. Die Torschützen waren Schmidt 3x, Focke 2x, Stiller, Necmettin und 2x Grelle, der das erste Mal für den ESV einnetzte (das macht einen Kasten mein Freund!) Das 4. Spiel wurde 2:0 gegen die DB-Aufnehmer gewonnen. Wänke und Thaus waren die Torschützen. Im letzten Spiel gab es nun doch noch eine Niederlage. Gegen Alex sein Team gab es 2 Gegentore, jedoch erzielten unsere Alte-Herren in diesem Spiel keinen Anschlusstreffer mehr. Wir hoffen alle Teilnehmer und Zuschauer waren zufrieden und hatten ihren Spaß.

Platzierungen:
1. DB Lager (Team Esche)
2. Team Alex (ehem. A-Jugend)
3. ESV LOK Alte-Herren
4. Stahlbau Alte-Herren
5. DB Aufnehmer
6. DB Service

Eine schlechte - und eine gute Nachricht:
Das D-Jugendspiel zwischen dem ESV und den Kickers aus Raguhn wurde leider kurzfristig abgesagt. Glücklicherweise stellten sich einige Eltern und Spieler unseres Vereins bereit gegen unseren Nachwuchs anzutreten, so dass diese doch noch ihren Spaß hatten.

Patrick Neubauer
[pn]
14.06.2017 - D-Junioren bekommen Bronce Medaille für den 3. Platz in der Saison 2016/17
Bronce Der KFV Anhalt, vertreten durch Rene Eßbach, überreichte unseren D-Junioren die Bronce Medaille für das Erreichen des 3. Platzes von insgesamt 9 Mannschaften in der abgelaufenen Saison 2016/17 und wünscht allen Nachwuchskickern viel Erfolg in der kommenden Saison, wo es eine Altersgruppe nach oben geht in die C-Junioren. Gespielt wird dann in der Kreisunionsliga auf Großfeld.

Marko Fehler
[mf]
Einladung zum "Eisenbahner-Sportfest" am 17.Juni 2017
Sportfest 2017 hier geht`s zur Übersicht des Eisenbahner-Sportfestes 2017

[mf]
10.06.2017 - 3 Liter Bierspende vom Gastwirt Alex Luther an die Mannschaft für den Vizemeister 2017
Vizemeister 4:1 gegen Rodleben

Nach einer überzeugenden Leistung in Halbzeit 1 konnten die Eisenbahner das letzte Saisonspiel sicher nach Hause bringen. Die Treffer erzielten 2x Benjamin Schulz, Marcel Palm und Max Schmohl. Wir gratulieren den Wörlitzern zum verdienten Aufstieg.

Anschließend wurde auch der Vizemeistertitel mit der Saisonabschlussfeier eingeleitet. Hier gab es die ersten Spenden von der Frau Kuhrig mit einem frisch gezapften Bierstiefel und auch vom Gastwirt Alex Luther, welcher ein 3 Literglas frisch gezapft spendierte und überreichte.
Dafür nochmal vielen Dank vom kompletten Team und Trainerstab

Marko Fehler
[mf]
10.06.2017 - Bierspende im Stiefel von Frau Kuhrig an die Mannschaft für den Vizemeister 2017
Vizemeister 4:1 gegen Rodleben

Nach einer überzeugenden Leistung in Halbzeit 1 konnten die Eisenbahner das letzte Saisonspiel sicher nach Hause bringen. Die Treffer erzielten 2x Benjamin Schulz, Marcel Palm und Max Schmohl. Wir gratulieren den Wörlitzern zum verdienten Aufstieg.

Anschließend wurde auch der Vizemeistertitel mit der Saisonabschlussfeier eingeleitet. Hier gab es die ersten Spenden von der Frau Kuhrig mit einem frisch gezapften Bierstiefel und auch vom Gastwirt Alex Luther, welcher ein 3 Literglas frisch gezapft spendierte und überreichte.
Dafür nochmal vielen Dank vom kompletten Team und Trainerstab

Marko Fehler
[mf]
10.06.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Chemie Rodleben = 4 : 1
Torschützen ESV: 2x Schulz, Palm, Schmohl

Marko Fehler
[mf]
Porta Möbel überreicht Trainingsanzüge
Übergabe hier geht`s zum Bericht

[mf]
06.06.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 09.06.2017 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SV Germania 08 Roßlau

Samstag, den 10.06.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Chemie Rodleben
Schiedsrichter: Ralf Kilz
Assistenten: -

Marko Fehler
[mf]
04.06.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - TSV 1894 Mosigkau II = 1 : 0
Torschützen ESV: Schulz

Marko Fehler
[mf]
29.05.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 03.06.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - TSV 1894 Mosigkau II
Schiedsrichter: David Ehelebe
Assistenten: Jonas Berger

Marko Fehler
[mf]
1. Mannschaft gewinnt 3:1 gegen Reserve von 05
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Mit einem 3:1 (1:1) halten die Eisenbahner den leichten Druck auf die Wörlitzer aufrecht. Benjamin Leps traf zur Führung mit einem Freistoßhammer. Christopher Rosa erzielte dann per Eigentor, welches eher auf Dominik Deistler ging, den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit konnte Max Schmohl seinen Bann brechen und traf per Doppelpack zum Endstand. Starkes Spiel trotz Abwesenheit von Marcel Lorch, Johannes Stiller, Kai Siebert und Benjamin Schulz.

Marko Fehler
[mf]
Alte Herren gewinnen gegen Dessauer SV 97 mit 3:0
ESV LOKOMOTIVE DESSAU In der ersten Halbzeit gab es bereits vier hochkarätige Chancen für uns, jedoch wurde dem ausgefuchsten Gästekeeper 3x in die Arme geschossen beziehungsweise geköpft. Einmal reagierte der eigentliche Feldspieler aber auch gut mit dem Fuß. In der zweiten Halbzeit haben wir uns dann nicht mehr so lange bitten lassen. Obwohl auch mehr von unseren Gästen kam, haben Burg, Grasse (per Kopf) und Neczmi den 3:0 Heimsieg perfekt gemacht, was allerdings nicht heißt, dass wir sorgsam mit unseren Chancen umgegangen sind. Torwart Rönicke war 2-3 in Bedrängnis, musste jedoch nur 1x ernsthaft eingreifen und behielt somit die "Null"! Am Ende geht der Sieg doch in Ordnung und ein faires Freundschaftsspiel nahm sein Ende.

Marko Fehler
[mf]
21.05.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimsieg - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97 3 = 0
Torschützen ESV: Grasse, Burg, Necmi

*Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Dessau 05 II = 3 : 1
Torschützen ESV: Leps, 2x Schmohl

Marko Fehler
[mf]
19.05.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 19.05.2017 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97

Samstag, den 20.05.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Dessau 05 II
Schiedsrichter: David Ehelebe
Assistenten: Sven Weise, Günter Völker

Marko Fehler
[mf]
14.05.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Absage - Alte Herren*
TuS Kochstedt - ESV LOK DESSAU

*Auswärtssieg - D-Junioren*
ASG Vorwärts Dessau - ESV LOK DESSAU = 1 : 6
Torschützen ESV: 2x Focke, 2x Huth, 2x Gruß

*Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Germania 08 Roßlau = 1 : 0
Torschützen ESV: Palm

*Heimsieg - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SV Grün-Weiß Wörlitz II = 2 : 0
Torschützen ESV: Guthold, Hiltrop

Marko Fehler
[mf]
12.05.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 12.05.2017 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
TuS Kochstedt - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 13.05.2017 um 10:30 Uhr
*Auswärtsspiel - D-Junioren*
ASG Vorwärts Dessau - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 13.05.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Germania 08 Roßlau
Schiedsrichter: Torsten Wünsch
Assistenten: Markus Home, Julian Hirschelmann

Sonntag, den 14.05.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SV Grün-Weiß Wörlitz II
Schiedsrichter: Reinhardt Zimmer

Marko Fehler
[mf]
09.05.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimniederlage - Alte Herren* ESV LOK DESSAU - Stahlbau Dessau = 4 : 1
Torschützen ESV: Thaus

*Auswärtssieg - D-Junioren*
SG Waldersee/Mildensee - ESV LOK DESSAU = 1 : 5
Torschützen ESV: 2x Focke, 2x Bobbe, Tingelhoff

*Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SG Grün Weiß Dessau = 4 : 0
Torschützen ESV: 2x Stiller, Pelka, Schulz

*Heimsieg - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SG Jeber Bergfrieden/Serno II = 4 : 0
Torschützen ESV: 2x Neumann, Guthold, Eßbach

Marko Fehler
[mf]
26.04.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 28.04.2017 um 18:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
TSV Mosigkau 1894 - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 29.04.2017 um 10:30 Uhr
*Auswärtsspiel - D-Junioren*
SG Grün-Weiß Dessau - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 29.04.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - FSG Walternienburg/Güterglück
Schiedsrichter: Martin Roye
Assistenten: H.-Joerg Lautenschläger, Sarah Begert

Sonntag, den 30.04.2017 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
FSG Walternienburg/Güterglück II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Klau-Dieter Rabe

Marko Fehler
[mf]
24.04.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimremies - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SG Coswig/​Klieken = 1 : 1
Torschützen ESV: Gruß

*Auswärtssieg - Kreisoberliga*
SV Blau-Rot Coswig - ESV LOK DESSAU = 0 : 2
Torschützen ESV: Palm, Stiller

*Heimremies - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SC Vorfläming Nedlitz II = 1 : 1
Torschützen ESV: Eigentor (Nedlitz II)

Marko Fehler
[mf]
2. Mannschaft nur mit einem Remies im Heimspiel gegen Nedlitz II
ESV LOKOMOTIVE DESSAU ESV Lok II 1:1 Nedlitz ll (1:0)

Durch ein Eigentor in der Anfangsviertelstunde gehen unsere Jungs in Führung. Viel mehr erwähnenswerte Szenen gab es dann nicht mehr in der 1. Halbzeit. In der zweiten Hälfte waren wir klar besser, aber machen das 2:0 nicht. Nach riesen Chance von Andy Heß macht Nedlitz mit dem ersten Schuss in der Halbzeit das 1:1. Auch hier passierte nichts mehr nach dem Tor- beide Seiten waren vorsichtig und dadurch endet das Spiel unentschieden.

Marko Fehler
[mf]
1. Mannschaft mit 0 : 2 Auswärtssieg in Coswig
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Nach einer torlosen ersten Hälfte kassierten die Eisenbahner eine Rote Karte gegen Benjamin Leps. Trotz der Unterzahl zeigte man auch wie gegen Mildensee eine sehr gute Leistung. Johannes Stiller und Marcel Palm erzielten jeweils nach einer Ecke von Ronny Esche die Treffer zum Auswärtssieg.

Marko Fehler
[mf]
19.04.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 21.04.2017 um 18:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
Abgesagt!!!

Samstag, den 22.04.2017 um 10:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SG Coswig/​Klieken

Samstag, den 22.04.2017 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SV Blau-Rot Coswig - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Frank Griebel
Assistenten: Günter Völker, Julian Hirschelmann

Sonntag, den 23.04.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SC Vorfläming Nedlitz II
Schiedsrichter: Günter Völker

Marko Fehler
[mf]
17.04.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Auswärtsniederlage - Kreisoberliga*
ASG Vorwärts Dessau - ESV LOK DESSAU = 3 : 0
Torschützen ESV: -

*Auswärtssieg - Kreisklasse*
SC Vorfläming Nedlitz II - ESV LOK DESSAU II = 0 : 1
Torschützen ESV: Eigentor (Nedlitz)

Marko Fehler
[mf]
2. Mannschaft mit 0:1 Auswärtssieg im Spitzenspiel der Kreisklasse gegen SC Vorfläming Nedlitz II
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Nedlitz ll 0:1 ESV ll (0:0)

Durch ein Eigentor in der 81. Spielminute gewinnen unsere Reservisten das Spitzenspiel der Kreisklasse. Dadurch hat man nur noch 2 Punkte Abstand auf Platz 1 und den Abstand auf Platz 3 auf 6 Punkte erhöht.

Marko Fehler
[mf]
1. Mannschaft mit klarer 3:0 Auswärtsniederlage gegen ASG Vorwärts Dessau
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Klare 3:0 Niederlage bei der ASG

Wenn man die eigenen Chancen in Halbzeit 1 nicht nutzt und 3!!! Ostergeschenke verteilt, muss man eigentlich das Fehlen von 6 Stammspielern nicht erwähnen. Machen wir aber trotzdem. Der Sieg der ASG geht aber in Ordnung, da dies heute wohl eine der schwächsten Saisonleistungen war und der Gegner clever und verdient die Fehler genutzt hat.

Marko Fehler
[mf]
12.04.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Alte Herren - spielfrei

D-Junioren - spielfrei

Samstag, den 15.04.2017 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
ASG Vorwärts Dessau - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Andre Bube
Assistenten: Günter Völker, H.-Joerg Lautenschläger

Montag, den 17.04.2017 um 13:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SC Vorfläming Nedlitz II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Ralf Kilz

Marko Fehler
[mf]
10.04.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimniederlage - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - TSV Elbe Aken = 0 : 2
Torschützen ESV: -

*Heimremies - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Mildensee 1915 e.V. = 1 : 1
Torschützen ESV: Palm

*Heimniederlage - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - TuS Kochstedt II = 1 : 3
Torschützen ESV: Guthold

Marko Fehler
[mf]
1. Mannschaft "verliert" mit 1 : 1 gegen SV Mildensee 1915 e.V.
ESV LOKOMOTIVE DESSAU ESV "verliert" mit 1 : 1

Klingt komisch, ist aber so!!! Der erste Schock nach den guten Anfangsminuten das 0:1 durch Kirste. Direkt danach scheitert Palm an der Latte. Der verdiente Ausgleich durch Palm dann in der 26.Minute. Der nächste Schock dann in der 32. Minute als Pelka eine berechtigte Rote Karte für eine Notbremse erhielt. Wer jetzt dachte, das spielt den Gästen in die Karten, sah sich getäuscht. Schmohl scheiterte am Pfosten und ein Palm Freistoß ging knapp drüber. Auch nach der Halbzeit war dem Spiel keineswegs anzusehen, dass die Gäste in Überzahl waren, so scheiterten Lorch und Schmohl knapp. In der 70. Minute entschieden sich die Mildenseer ihre Überzahl nutzen zu wollen, aber die beiden sehr guten Chancen konnte Deistler entschärfen. Danach übernahm wieder der ESV das Kommando. Aber Marcel Palm scheiterte zweimal im Eins gegen Eins am Gästekeeper und auch eine Eingabe von Schmohl konnte in letzter Sekunde geklärt werden. Trotz einer 60 minütigen Unterzahl muss dieses Spiel gewonnen werden. Bis auf die Chancenverwertung hat sich das Team aber nichts vorzuwerfen.

Marko Fehler
[mf]
03.04.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 07.04.2017 um 18:30 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren
ESV LOK DESSAU - TSV Elbe Aken

Samstag, den 08.04.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Mildensee 1915 e.V.
Schiedsrichter: Uwe Steiner
Assistenten: H.-Joerg Lautenschläger, Jonas Berger

Sonntag, den 09.04.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - TuS Kochstedt II
Schiedsrichter: Horst Römer

Marko Fehler
[mf]
03.04.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Auswärtsniederlage - Alte Herren*
SV Kickers Raguhn 1912 - ESV LOK DESSAU = 3 : 0
Torschützen ESV: -

*Auswärtsniederlage - D-Junioren*
Rot Weiß Zerbst II - ESV LOK DESSAU = 2 : 1
Torschützen ESV: Tingelhoff

*Auswärtssieg - Kreisklasse*
SG Dobritz/Garitz II - ESV LOK DESSAU II = 2 : 4
Torschützen ESV: Hiltrop, Guthold, Eßbach, Vogelsang

*Auswärtssieg - Kreisoberliga*
SG Abus Dessau - ESV LOK DESSAU = 0 : 1
Torschützen ESV: Eigentor (Abus)

Marko Fehler
[mf]
29.03.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 31.03.2017 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren
SV Kickers Raguhn 1912 - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 01.04.2017 um 10:30 Uhr
*Auswärtsspiel - D-Junioren*
Rot Weiß Zerbst II - ESV LOK DESSAU

Sonntag, den 02.04.2017 um 13:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SG Dobritz/Garitz II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Ralf Kilz

Sonntag, den 02.04.2017 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SG Abus Dessau - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Pit Meissner
Assistenten: Günter Völker, Pascal Werner

Marko Fehler
[mf]
27.03.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimsieg - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SG Empor Waldersee = 4 : 0
Torschützen ESV: Buschmann-Wänke, Thaus, Focke, Stiller J.

*Heimniederlage - D-Junioren * Pokal
ESV LOK DESSAU - Rot Weiß Zerbst = 0 : 7
Torschützen ESV: -

*Heimniederlage - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - Dessauer SV 97 III = 1 : 3
Torschützen ESV: Leps

Marko Fehler
[mf]
23.03.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 24.03.2017 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren
ESV LOK DESSAU - SG Empor Waldersee

Samstag, den 25.03.2017 um 10:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren * Pokal
ESV LOK DESSAU - Rot Weiß Zerbst

Sonntag, den 26.03.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - Dessauer SV 97 III
Schiedsrichter: H.-Joerg Lautenschläger

Marko Fehler
[mf]
Gerechtes Unentschieden im Spitzenspiel der Kreisoberliga-Anhalt am Dietrichshain
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Die letzten 15 Spiele hat der Tabellenführer aus Wörlitz nicht mehr verloren. Doch für die Eisenbahner vom ESV Lokomotive Dessau ist es eine der wenigen Chancen, um den Abstand mit einem Sieg auf Wörlitz zu verkürzen. Bleiben die drei Punkte am Dietrichshain, wären es nur noch zwei Punkte Rückstand. Und zunächst sah es auch sehr gut aus für den Tabellenzweiten. Nach 13 Minuten brachte Christian Würpel den ESV mit 1:0 in Führung. Im weiteren Verlauf folgten Chancen von Johannes Stiller und Max Schmohl. Nach einem Kopfball von Schmohl hätte es fast 2:0 gestanden, doch Ball ging knapp an den Pfosten. Vom Tabellenführer bisher nicht viel zu sehen. Doch dies änderte sich dann schlagartig im zweiten Durchgang. Wörlitz nun auch mit Rückenwind, kam in der 56. Minute zu einem Freistoß. Die Flanke kam in den Strafraum, dort stand Toni Grünberg völlig frei und köpfte das Tor zum 1:1 Ausgleich. Wörlitz nun am Drücker, doch in der 71. Minute gingen die Hausherren nach einem Eigentor erneut in Führung. Nun war es ein offener Schlagabtausch. Wieder Pech für Lok Dessau, nach einem Schuss von Lorch ging der Ball wieder an den Pfosten. In der 78. Minute führte dann ein Fehler in der Lok-Abwehr dazu, dass Marcus Blackstein erneut den Ausgleich für Wörlitz zum 2:2 erzielen konnte. Bei diesem Spielstand blieb es dann auch. Der SV Grün-Weiß Wörlitz verteidigte somit erfolgreich seinen 5-Punkte-Vorsprung vor Lok Dessau.

Marko Fehler
[mf]
19.03.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimremies - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97 = 1 : 1
Torschützen ESV: Sacher

*Heimremies - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SG Grün Weiß Wörlitz = 2 : 2
Torschützen ESV: Würpel, Eigentor (Wörlitz)

Marko Fehler
[mf]
2. Mannschaft holt sich beim 2:0 Heimsieg gegen SG Empor Waldersee II die Tabellenführung zurück
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Nach einer torlosen ersten Halbzeit waren es Christian Würpel (58') und Kevin Guthold (70') die den Heimsieg sicherten. Dadurch haben wir jetzt neben dem besten Torverhältnis auch noch die Tabellenführung der Kreisklasse übernommen. Das ganz klare diesjährige Saisonziel 'MISSION WIEDERAUFSTIEG' ist somit wieder einen Schritt näher gerückt.

Marko Fehler
[mf]
1. Mannschaft spielt beim Tabellennachbar SG Jeber-Bergfrieden 2:2 unentschieden
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Das Spiel ging so los, wie wir es erwartet haben. Jeber stand tief und wir mussten das Spiel machen. Eigentlich hatten wir alles im Griff, aber ein eigener Einwurf wurde zum Verhängnis. Ballverlust--- Jeber konterte uns sehr stark über die linke Seite aus und ein kluger Rückpass brachte Jeber das 1:0. Dann wieder Fehlpässe im Spielaufbau, aber da war ja noch unsere Nr.1, die uns mit zwei super Paraden (im 1 vs 1) im Spiel hielt. Wir blieben dran und konnten in der 45. durch einen Jens-Stephan-Freistoß, der unhaltbar im Winkelinnenpfosten knallte, noch ausgleichen. Nach der Pause das gleiche Spiel, Jeber steht tief und lauerte weiter auf Konter. Dann ein Pfiff nach einem Zweikampf von J. Stephan und deren Stürmer im 16er, nach Diskussion zwischen Schiri und seinem Assistenten entschied dieser fragwürdig auf Strafstoß---Drin!!! Egal, wir rannten weiter an, nach verunglückter Flanke von Schmohl Junior landete der Ball bei J. Stephan der klug auf J. Stiller weiter leitete und im Doppelpass mit dem Torwart das Ding unter die Latte knallte. Dann lange nichts Erwähnenswertes bis zur 89.min, wo ein langer Ball bei J. Stiller landet, dieser nimmt das Ding und zwingt den Torwart zu einer Glanzparade. Schade aber stark gehalten. Dann war leider Schluss. Wenn man es positiv sieht, dann hat man 2 Rückstände aufgeholt und noch einen Auswärtspunkt mitgenommen.

Marko Fehler
[mf]
13.03.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Auswärtssieg - D-Junioren*
SG Blau-Weiß Dessau/TSV Mosigkau - ESV LOK DESSAU = 2 : 4
Torschützen ESV: 2x Körting, Gruß, Allrich

*Auswärtsremies - Kreisoberliga*
SG Jeber-Bergfrieden/Serno - ESV LOK DESSAU = 2 : 2
Torschützen ESV: Stephan, Stiller

*Heimsieg - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SG Empor Waldersee II = 2 : 0
Torschützen ESV: Würpel, Guthold

Marko Fehler
[mf]
09.03.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 11.03.2017 um 10:30 Uhr
*Auswärtsspiel - D-Junioren*
SG Blau-Weiß Dessau/TSV Mosigkau - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 11.03.2017 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SG Jeber-Bergfrieden/Serno - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Steffen Gommert
Assistenten: Uwe Gawlik, Klaus-Dieter Rabe

Sonntag, den 12.03.2017 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SG Empor Waldersee II
Schiedsrichter: H.-Joerg Lautenschläger

Marko Fehler
[mf]
05.03.2017 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Ergebnisse *Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - FSG Steutz/Leps = 2 : 0
Torschützen ESV: Hänsch, Palm

*Auswärtsremies - Kreisklasse*
FSG Steutz/Leps II - ESV LOK DESSAU II = 0 : 0
Torschützen ESV: -

Marko Fehler
[mf]
27.02.2017 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 04.03.2017 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - FSG Steutz / Leps
Schiedsrichter: Uwe Steiner
Assistenten: Jörg Hagendorf, Reinhardt Zimmer

Sonntag, den 05.03.2017 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
FSG Steutz / Leps II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Klaus-Dieter Rabe

Marko Fehler
[mf]
Trainingslager der Alten Herren in Ilmenau
Trainingslagerder Alte Herren in Ilmenau Trainingslager der Alten Herren in Ilmenau

Vom 23.02.-26.02.2017 waren die Alten Herren des ESV-Lokomotive-Dessau e.V. in Ilmenau im Trainingslager. Bei besten sportlichen- und Wetterbedingungen trainierten die Alten Herren zweimal auf dem Kunstrasenplatz von SV Germania Ilmenau und am Samstag in der Turnhalle. In der Halle wurde ein Turnier mit 5 Mannschaften Jeder gegen Jeden gespielt. Die Unterbringung erfolgte in der Jugendherberge Ilmenau.

Bei einer sehr guten Beteiligung hatten wir insgesamt sehr viel Spaß an der sportlichen Betätigung. Auch die gemeinsame Zeit am Abend war für alle sehr schön!

[stst]
Winterfahrplan 1. Mannschaft
Winterfahrplan 1. Mannschaft Winterfahrplan 1. Mannschaft

[mf]
01.01.2017 - Guten Start in das neue Jahr!
Glück Für 2017 wünschen wir allen Fußballern viel Erfolg, Glück und Gesundheit!

[stst]