Logo ESV Lok
ESV Lokomotive Dessau e.V.
Fußball - Männerbereich

Impressum  |  Dokumente  |  Kontakt

Uhrzeit
 
Geburtstage

21.12.2016 - 1. Mannschaft bedankt sich bei Heidi Kuhrig mit einem Präsent für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bei Wind und Wetter am Einlass
Heidi Kuhrig In diesem Jahr möchte sich die 1. Männermannschaft mit einem reichlich bestückten Weihnachtspräsent erkenntlich zeigen. Frau Heidi Kuhrig, welche über 30 Jahre den Job als Kassiererin zum Punktspielbetrieb ausübt, hat es einfach mehr als verdient, so Marko Fehler als Abteilungsleiter Fussball, welcher den Präsentkorb persönlich bei ihr zu Hause überreichte.

Marko Fehler
[mf]
12.12.2016 - Die Abteilung Fußball wünscht allen besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Frohe Weihnachten Über Weihnachtsgeschenke

So Manches kann man kaufen heute, denn es hasten jetzt so viele Leute.
Sind nach Geschenken auf der Jagd und selten wird dies hinterfragt.
Kann man denn Glück in Tüten tragen???
Es scheint so, grad in diesen Tagen!!!
Man sollte jedoch stets bedenken – Der Geist der Weihnacht: Liebe schenken

Marko Fehler
[mf]
11.12.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Auswärtsniederlage - Kreisoberliga*
SV Chemie Rodleben - ESV LOK DESSAU = 2 : 1
Torschützen ESV: Hänsch (Elfm.)

*Heimsieg - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SG Dobritz/Garitz II = 6 : 0
Torschützen ESV: 2x Hiltropp, 2x Guthold, J. Vogelsang, Körner

Marko Fehler
[mf]
08.12.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 10.12.2016 um 13:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SV Chemie Rodleben - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Uwe Steiner
Assistenten: Peter Wölk, Günter Völker

Sonntag, den 11.12.2016 ab 09:00 Uhr
*Hallenkreismeisterschaft - D-Junioren*
Kochstedt, Winklerstr. 4

Sonntag, den 11.12.2016 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - SG Dobritz/Garitz II
Schiedsrichter: Pascal Platte

Marko Fehler

[mf]
04.12.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Auswärtsniederlage - Kreisoberliga*
TSV 1894 Mosigkau II - ESV LOK DESSAU = 1 : 0
Torschützen ESV: -

Eisenbahner verlieren in Mosigkau

Mit 1:0 (0:0) muss sich unser Team überraschend bei der Reserve in Mosigkau geschlagen geben und konnte die Vorlagen der Konkurrenz nicht ausnutzen!!!

Marko Fehler
[mf]
02.12.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Sonntag, den 04.12.2016 um 13:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
TSV 1894 Mosigkau II - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Albert Lehmann
Assistenten: Torsten Hüttig, Pascal Platte

Marko Fehler

[mf]
30.11.2016 - Kreisoberliga - "Der doppelte Palm"
Marcel Palm Es hat mehr als zehn Spiele gebraucht - nun ist es soweit. Zum 1.Mal seit dem ersten Spieltag gibt es in der Kreisoberliga Anhalt einen neuen Tabellenführer.
Damit wird der 11. Spieltag in der Saisonrückschau eine besondere Bedeutung bekommen, zumal nun auch der Kampf um den obersten Tabellenplatz neu entfacht ist.

Der „Zehner“ des ESV Lok Dessau war im Spitzenspiel bei der Reserve des SV Dessau 05 am Ende der Mann des Tages. Beim 2:0-Auswärtssieg seiner Lok erzielte Marcel Palm beide Treffer. Schnell entwickelte sich ein enges geprägtes Spiel zwischen beiden Mannschaften - ein Spitzenspiel auf Augenhöhe, so wie man es sich gewünscht hatte.
Doch letztendlich setzte sich die etwas cleverere Mannschaft durch. „Am Ende ist es verdient, wenn man mit 2:0 gewinnt. Wir standen taktisch gut und haben dann die Konter gut gesetzt“, sagte Lok-Kapitän Jens Stephan , zollte aber auch dem Gastgeber Respekt, „mit etwas Glück schießt Dessau auch zwei Tore.
Aber es sollte nicht sein. Da hatten wir das Glück auf unserer Seite.“ Und Glück braucht ein Tabellenführer eben auch manchmal - denn mit dem Sieg übernimmt der ESV Lok Dessau die Tabellenspitze. „Da wollen wir bis zur Winterpause jetzt auch bleiben“, gibt Jens Stephan die Marschroute für die verbleibenden zwei Spiele vor.

Marko Fehler
[mf]
27.11.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Auswärtssieg - Kreisoberliga*
SV Dessau 05 II - ESV LOK DESSAU = 0 : 2
Torschützen ESV: 2x Palm

*Auswärtssieg - Kreisklasse*
SV Grün-Weiß Wörlitz II - ESV LOK DESSAU II = 1 : 3
Torschützen ESV: 2x Al Majzoub, Neumann

Marko Fehler
[mf]
24.11.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 26.11.2016 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SV Dessau 05 II - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Ralf Kilz
Assistenten: H.-Joerg Lautenschläger, Pascal Werner

Sonntag, den 27.11.2016 um 11:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SV Grün-Weiß Wörlitz II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Colin Voigt

Marko Fehler

[mf]
13.11.2016 - Fakten zum KOL-Auswärtssieg in Walternienburg
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Man kann über die Kälte schimpfen, über teilweise unsichere Abwehraktionen meckern und die nicht optimale Chancenverwertung bemängeln. Man kann sich aber auch über einen klaren und jederzeit verdienten Auswärtssieg freuen, welcher den zweiten Tabellenplatz bringt.

Das Spiel begann mit druckvollen Eisenbahnern und Chancen durch Lorch (es sollte nicht seine letzte heute bleiben) und Palm. Beide scheiterten aber und danach wurde es unansehnlich und man gestattete den Gastgebern durch eigene Fehler Halbchancen. Die Erlösung dann in der 18 Min. als ein Freistoß von Esche an die Latte gelenkt wurde und der Abpraller über Stiller und Palm zum Kapitän Benjamin Schulz kam, welcher nur noch einschieben musste. 6 min später konnte sich Rosa den Ball energisch sichern und setzte Würpel ein. Dieser spielte auf den listigen Lorch und der sah den besser postierten Palm, der sich nicht zweimal bitten ließ und zum 0:2 traf. Danach wurde es unverständlicherweise wieder fahrig und die seltenen aber sehr guten Chancen des ESV (hier stach der Lorch absolut heraus) wurden vom starken Keeper der Gastgeber vereitelt. Kurz vor der Halbzeit dann nach einer weiteren Einlage die Großchance für Walternienburg zum Anschluss aber Pelka hatte seine nicht gerade kurzen Beine dazwischen. Trotz der Halbzeitführung war keiner so recht zufrieden und dementsprechend kurz war die Halbzeitansprache.
Dies war wohl die richtige Entscheidung, denn die Eisenbahner kamen hellwach aus der Pause. Zwar konnte der Walternienburger Keeper seine Führung im Privatduell mit Lorch ausbauen, aber in der 49. Minute war er im 1 gegen 1 bei Stiller chancenlos. Nur 1 min später war es dann endlich soweit. Lorch schnappte sich den Ball, ließ die Abwehr aussteigen, umdribbelte den Keeper und traf mit RECHTS zum 0:4. Danach ließen die Gäste wieder etwas im Tempo nach und Walternienburg kam in der 60.Min. nach 2 Standards zu sehr guten Kopfballmöglichkeiten. Beide aber wurden durch Neubauer sehr gut entschärft. Danach übernahmen die Eisenbahner wieder das Kommando. 64. Min. und das Duell Lorch gegen Torwart und wieder gewinnt der beste Walternienburger. In der 67. spielte Esche auf Lorch und dieser vollendete dann erfolgreich. Wieder mit RECHTS... schon ein wenig verrückt. Wieder nur 5 min spielte Schulz auf Palm und dieser musste so frei wie er war selber vollenden. Doppelpack Palm. Während alle noch den Treffer notierten, passte Würpel auf Lorch und nun traf er auch mit dem linken Bein. Dreierpack zum 0:7. Danach passierte bis auf einige Nickligkeiten und einer Gelb/Roten Karte für Walternienburg nichts mehr.

Marko Fehler
[mf]
12.11.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Auswärtssieg - Kreisoberliga*
FSG Walternienburg/Güterglück - ESV LOK DESSAU = 0 : 7
Torschützen ESV: 3x Lorch, 2x Palm, Stiller, Schulz

Marko Fehler
[mf]
09.11.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 12.11.2016 um 13:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
FSG Walternienburg/Güterglück - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Torsten Wünsch
Assistenten: Enrico Krause, Reinhardt Zimmer

Marko Fehler

[mf]
07.11.2016 - Fakten zu den Spieltagen
1. Mannschaft - Selfie 1. Mannschaft gewinnt Spitzenspiel in Roßlau
Mit einem 0:1 (0:1) gewinnt unsere Mannschaft bei der Germania. Schütze des goldenen Tores war Marcel Lorch in der 25. Minute.

2. Mannschaft gewinnt in Serno II
2x Jörg Hiltrop und Jan Vogelsang sorgten für die 0:3 Halbzeitführung, die auch für den Sieg (1:3 nach 90 min) gegen die Zweitvertretung der Spielgemeinschaft Jeberbergfrieden/Serno gereicht hat!


Kommende Woche tritt unsere erste Garde in Walternienburg ihr Nachholspiel an. Sie werden alles daran setzen, weitere 3 Punkte von dort zu entführen, jedoch werden wir keines Falls das Tabellenschlusslicht unterschätzen!!!

Marko Fehler
[mf]
06.11.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Auswärtssieg - Kreisoberliga*
SV Germania 08 Roßlau - ESV LOK DESSAU = 0 : 1
Torschützen ESV: Lorch

*Auswärtssieg - Kreisklasse*
SG Jeber-Bergfrieden/Serno II - ESV LOK DESSAU II = 1 : 3
Torschützen ESV: 2x Hiltrop, J. Vogelsang

Marko Fehler
[mf]
02.11.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 04.11.2016 um 18:00 Uhr
*Training - Alte Herren*

Samstag, den 05.11.2016 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SV Germania 08 Roßlau - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Andreas Behling
Assistenten: Pascal Platte, Torsten Hüttig

Sonntag, den 06.11.2016 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SG Jeber-Bergfrieden/Serno II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Ralf Kilz

Marko Fehler

[mf]
01.11.2016 - 2. Mannschaft siegt souverän mit 5:0 gegen Walternienburg/Güterglück II
Kevin Gaede Mit der ersten ansehnlichen Aktion, sahen wir zugleich auch die schönste des Spiels. Ein Vogelsang-Sonntagsschuss aus 25m landete haargenau im Winkel. Doch wo sich jeder die Augen reiben musste, es war nicht Marco, von dem man solche Sachen gewohnt ist, sondern sein kleiner, schmaler Bruder Jan, der unsere Vertretung hier nach 3 min in Führung brachte! Bereits in der 6. Min. ist Marcel Neumann plötzlich frei durch und schob den Ball ins Netz, nachdem er ihn am Torwart vorbei legte. Dieser knallte den Ball auch kurz danach aus naher Distanz an die Latte. In der 16. Min. dann das nächste Highlight: Christian „Fischi“ hat einen langen Flugball tatsächlich mit der Innenseite angenommen (und der Ball ist nur ganz wenig weggesprungen). Dann lange keine nennenswerten Situationen mehr, bis zur 40. Spielminute als Vogelsang jr. mit hervorragender Flanke auf Hiltrop, der noch 2 Verteidiger vernaschte und im Anschluss den Ball aus kurzer Distanz in den Winkel zimmerte...3:0! In der letzten Min. der 1. Halbzeit fing die Kreisoberligaunterstützung Matze Wagner einen Abstoß ab, doch trotz freier Schussbahn legte er auf den besserpositionierten Hiltrop ab, der den Ball in die lange Ecke zirkelte...Halbzeitstand 4:0!
Zu Beginn der 2. Halbzeit eine Premiere- der Gästetorwart konnte Hiltrops Kopfball entschärfen und hielt somit heute seinen ersten und einzigen Ball. In der zweiten Halbzeit waren nur die letzten 2 Min. interessant. Eine starke 30m Flanke von Kevin Gaede auf Hiltrop, der ins lange Eck einschiebt und in der letzten Aktion des Spiels versemmelte Jan Vogelsang aus 2 Metern kläglich...

Marko Fehler
[mf]
30.10.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Heimniederlage - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SV Kickers Raguhn 1912 = 2 : 3
Torschützen ESV: Cansizoglu, Thaus

*Heimniederlage - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - ASG Vorwärts Dessau = 2 : 3
Torschützen ESV: Körting, Gruß

*Auswärtssieg - Kreisoberliga*
SG Grün Weiss Dessau - ESV LOK DESSAU = 0 : 3
Torschützen ESV: Stiller, Schulz (Elfm.), Stephan

*Heimsieg - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - FSG Walternienburg/Güterglück II = 5 : 0
Torschützen ESV: 3x Hiltrop, J. Vogelsang, Neumann

Marko Fehler
[mf]
26.10.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 28.10.2016 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SV Kickers Raguhn 1912

Samstag, den 29.10.2016 um 10:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - ASG Vorwärts Dessau

Samstag, den 29.10.2016 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SG Grün Weiss Dessau - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Frank Griebel
Assistenten: David Ehelebe, Ronny Alberg

Sonntag, den 30.10.2016 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - FSG Walternienburg/Güterglück II
Schiedsrichter: H.-Joerg Lautenschläger

Marko Fehler

[mf]
20.10.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 22.10.2016 um 10:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SG Waldersee/Mildensee

Samstag, den 22.10.2016 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
FSG Walternienburg/Güterglück - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Ralf Kilz
Assistenten: Günter Völker, Pascal Platte

Sonntag, den 23.10.2016 um 11:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SC Vorfläming Nedlitz II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Ralf Kilz

Marko Fehler

[mf]
19.10.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Heimsieg - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - TuS Kochstedt = 5 : 1
Torschützen ESV: 2x Laue, Stiller, Thaus, Scherz

*Heimsieg - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Blau-Rot Coswig = 4 : 0
Torschützen ESV: 2x Lorch, Schulz (Elfm.), Eigentor

*Auswärtsniederlage - Kreisklasse*
TuS Kochstedt II - ESV LOK DESSAU II = 1 : 0
Torschützen ESV: -

Marko Fehler
[mf]
10.10.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 14.10.2016 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - TuS Kochstedt

Samstag, den 15.10.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SV Blau-Rot Coswig
Schiedsrichter: Frank Griebel
Assistenten: Uwe Gawlik, Reinhardt Zimmer

Sonntag, den 16.10.2016 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
TuS Kochstedt II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Günter Völker

Marko Fehler

[mf]
09.10.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Auswärtsniederlage - Alte Herren*
SV Germania 08 Roßlau - ESV LOK DESSAU = 4 : 1
Torschützen ESV: Tischer

*Heimniederlage - Autohaus Lauenroth Pokal*
ESV LOK DESSAU - TSV 1894 Mosigkau = 2 : 3 (n.V.)
Torschützen ESV: 2x Lorch

Marko Fehler
[mf]
06.10.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 07.10.2016 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
SV Germania 08 Roßlau - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 08.10.2016 um 14:00 Uhr
*Heimspiel - Autohaus Lauenroth Pokal*
ESV LOK DESSAU - TSV 1894 Mosigkau
Schiedsrichter: Sebastian Knick
Assistenten: H.-Joerg Lautenschläger, Pascal Werner

Sonntag, den 09.10.2016
*Spielfrei - ESV LOK DESSAU II*
Der Termin des Pokalspiels ist noch offen, da noch keine Verhandlung des Sportgerichts statt gefunden hat, in welcher der nächste Gegner verhandelt wird. Hierbei handelt es sich um ein Sportgerichtsverfahren, welches nach dem Pokalspiel zwischen SV Grün-Weiß Wörlitz vs. SV Germania 08 Roßlau (2 : 1 ) eröffnet wurde.

Marko Fehler

[mf]
02.10.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU *Heimniederlage - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - Stahlbau Dessau = 1 : 2
Torschützen ESV: Neumann

*Heimsieg - D-Junioren / Pokal*
ESV LOK DESSAU - RW Zerbst II = 9 : 0
Torschützen ESV: 4x Körting, 3x Sacher, Allrich, Bobbe

*Auswärtsniederlage - Kreisoberliga*
SV Mildensee 1915 e.V. - ESV LOK DESSAU = 2 : 0
Torschützen ESV: -

Marko Fehler
[mf]
01.10.2016 - Erste Mannschaft mit bitterer 2:0 Niederlage in Mildensee
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Nach erst 17 min sahen die Zuschauer die erste Chance des Spiels - und was für eine!!!
Heimtorwart Kuppe wurde 16m vor seinem Tor angespielt, schob den Ball jedoch zu schwach weiter, so dass Lorchi ihn ca. 25m vorm Tor genau auf den Fuß bekam. Jedoch verfehlte er beim Direktversuch aus der Drehung. Besser machten es dann 3 min später die Gastgeber. Unser Ex-Kirste legte einen beachtlichen Sprint für seinen momentanen Körberbau hin und gab vorm Tor noch einmal auf den besserpositionierten Didjurgies ab, der ihn dann aus 2m nur noch reinschob. Wieder mal ein typisches FIFA-Tor, jedoch war es dieses Mal unsere Abwehr, die buchstäblich vorgeführt wurde. Nach langem hin und her dann ein 20m Freistoß für die Grünen. Deistler konnte ihn allerdings stark abwehren. Unser Doms mit sehr weitem Abstand klar der beste Mann auf dem Platz, der kurz vor der Halbzeit noch 2x ganz stark hielt. Mildensee brachte die verdiente (vielleicht sogar zu niedrige) Halbzeitführung mit in die Kabine.
Zu Beginn der 2. Hälfte gab es auf beiden Seiten keine erwähnenswerten Szenen. Dies ging bis zur 74. min so weiter, bis Mildensee aus dem Nichts eine Flanke von der Mittellinie in den Strafraum hämmerte, Leps sie unterlief und der Stürmer im Fallen den Ball in die lange Ecke köpfte, der Innenpfosten sorgte für den Rest - 2:0!!!
Coach Schmohl handelte, Abwehrchef „Pelle“ Pelka kam raus, ESV-Joker und Stürmer Wagner rein. Unsere Jungs setzten alles in die Offensive. Lang dauerte es dann auch nicht mehr, bis Esche seine nächste Chance bekam, haute ihn allerdings aus 20m mit vollem Risiko knapp neben den Außenpfosten. Nach langem mal wieder ein sehenswerter Bilderbuch-Angriff des ESV! Jens Stephan auf Wagner, der aus 20m freie Schussbahn hat, jedoch mit Megapass auf Lorch abgibt, dieser dann frei vorm Torwart stand. Er wollte es zu genau machen und der Pfosten rettete die Gastgeber. J Stephan sah noch die rote Karte, dann noch 1 Chance pro Seite und das Spiel war aus!!!
2:0 gewinnen die Mildenseer und sind somit auch an unseren Jungs vorbei gezogen.

Coach-Schmohl:"...wir waren nicht das schlechtere Team, jedoch haben die anderen ihre Chancen besser genutzt!..."

Marko Fehler
[mf]
29.09.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 30.09.2016 um 17:30 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - Stahlbau Dessau

Samstag, den 01.10.2016 um 10:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren / Pokal*
ESV LOK DESSAU - RW Zerbst II

Samstag, den 01.10.2016 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SV Mildensee 1915 e.V. - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Andreas Behling
Assistenten: Steffen Gommert, Reinhardt Zimmer

Sonntag, den 02.10.2016
*Spielfrei - Kreisklasse*

Marko Fehler

[mf]
25.09.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - SG Grün-Weiß Dessau = 4 : 1
Torschützen ESV: 2x Bredt, Tingelhoff, Allrich

Heimsieg - Kreisoberliga
ESV LOK DESSAU - SG Abus Dessau = 4 : 1
Torschützen ESV: Würpel, Schmohl M., Stiller, Wagner

Auswärtssieg - Kreisklasse
Dessauer SV 97 III - ESV LOK DESSAU II = 0 : 5
Torschützen ESV: 2x Hiltrop, Guthold, Heß, Vogelsang J.

Marko Fehler
[mf]
24.09.2016 - Erste Mannschaft siegt im Derby gegen SG Abus Dessau mit 4:1
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Mit 7 Min Verspätung pfiff David Ehelebe das Spiel an. Bereits in der 4. Spielminute kämpfte sich Stiller auf der rechten Außenbahn stark durch, zog nach innen und gab auf den völlig freistehenden Würpel ab. Der Ex-Abusspieler ließ den Ball direkt ins Tor abprallen. Ein typisches Fifa-Tor zum 1:0!!! In der 10. Minute glänzte Keeper Deistler in dem er einen Freistoß aus dem Winkel fischt. Nach der darauffolgenden Ecke zeigte Ehelebe plötzlich auf den Punkt- Handspiel. Elfmeter, Tor, 1:1 nach 11 Minuten. Für einen neutralen Fußballfan ein sehr schneller & schön anzusehender Spielbeginn. Direkt nach dem Anschlusstreffer kam ein langer Ball von Leps auf Schmohl Junior, der den Ball leider nur an den Pfosten brachte. In der 33. Minute machte er es allerdings besser! Schmohl Junior zum 2:1 nach Würpelvorlage. Abuskicker Andre Schubert musste dann nach Zusammenprall mit Marko Vogelsang verletzungsbedingt ausgewechselt werden, auf diesem Wege gute Besserung! In der letzten Minute klärte unser Eigentorschützenkönig „Pelle“ Pelka aus 16 Metern mit dem Kopf an die eigene Latte. Bei der darauffolgenden Ecke passierte nicht mehr viel, 2:1 zur Halbzeit.
Die 2. Halbzeit beginnt ruhig, bis Lorchi nach 10 gespielten Minuten die nächste Chance hat. Leider erkennt er nicht die gute Möglichkeit und verzieht volley aus 20 Meter. In der 70. Spielminute macht er es dann besser. Gute Brustmitnahme und ein sehenswerter Lupfer aus 16 Meter über den herauslaufenden Torwart in die lange Ecke, doch das Tor wurde wegen angeblichen Handspiels (während der Ballmitnahme) abgepfiffen. Dann bekam Lorchi doch noch seinen großen Augenblick. Nach langem Solo und 2 hinter sich gelassenen Abusverteidigern legt Lorch auf den besserpositionierten Stiller ab, der mit dem 2. typischen Fifa-Tor das 3:1 erzielte!!! Matze Wagner kam in der 88. für den starken Max Schmohl rein und zeigte gleich was er drauf hat! In dem er gut nachgesetzt hat, bereitete er das eigene Tor vor. Der letzte Abusspieler war etwas zu verspielt, da nahm ihm Matze den Ball ab und schob im Fallen aus 16 Meter in die kurze Ecke zum 4:1-Endstand!!!
Erwähnenswertes passierte nicht mehr, ein weiterer gut umkämpfter Heimsieg.

Marko Fehler
[mf]
22.09.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 23.09.2016 um 18:00 Uhr
*Spielfrei - Alte Herren*

Samstag, den 24.09.2016 um 10:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SG Grün-Weiß Dessau

Samstag, den 24.09.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SG Abus Dessau
Schiedsrichter: David Ehelebe
Assistenten: H.-Joerg Lautenschläger, Klaus-Dieter Rabe

Sonntag, den 25.09.2016 um 11:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
Dessauer SV 97 III - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Klaus-Dieter Rabe

Marko Fehler

[mf]
18.09.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg - Alte Herren
ESV LOK DESSAU - SG Blau Weiß Dessau = 7 : 0
Torschützen ESV: 2x Cansizoglu, 2x Thaus, Scherz, Burg, Schmidt

Auswärtsniederlage - D-Junioren
SG Coswig/Klieken - ESV LOK DESSAU = 1 : 0
Torschützen ESV: -

Auswärtsremies - Kreisoberliga
SV Grün-Weiß Wörlitz - ESV LOK DESSAU = 1 : 1
Torschützen ESV: Lorch

Marko Fehler
[mf]
15.09.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 16.09.2016 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SG Blau Weiß Dessau

Samstag, den 17.09.2016 um 10:30 Uhr
*Auswärtsspiel - D-Junioren*
SG Coswig/Klieken - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 17.09.2016 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
SV Grün-Weiß Wörlitz - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Steffen Gommert
Assistenten: Albert Lehmann

Sonntag, den 18.09.2016
*Spielfrei - Kreisklasse*

Marko Fehler

[mf]
14.09.2016 - Das ergab die Auslosung der 4. Runde des "Honda Autohaus-Lauenroth-Pokal für den ESV"
Honda Autohaus-Lauenroth-Pokal Samstag, den 08.10.2016 um 14:00 Uhr

ESV LOK DESSAU I - TSV 1894 Mosigkau I

Das 2. Los für den ESV LOK DESSAU II ist noch offen bis zu einer kurzfristigen Terminvergabe.
voraussichtlich jedoch am Sonntag, den 09.10.2016

ESV LOK DESSAU II - Sieger der Partie: SV Grün-Weiß Wörlitz I - SV Germania 08 Roßlau I (Sportgerichtsurteil erwartet)

Marko Fehler
[mf]
11.09.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Auswärtssieg - Alte Herren
Dessauer SV 97 - ESV LOK DESSAU = 2 : 2
Torschützen ESV: 2x Cansizoglu

Heimsieg - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - Rot Weiß Zerbst II = 16 : 0
Torschützen ESV:

Heimsieg - Kreisoberliga
ESV LOK DESSAU - SG Jeber Bergfrieden/Serno = 1 : 0
Torschützen ESV: Lorch

Auswärtssieg - Kreisklasse
SG Empor Waldersee - ESV LOK DESSAU II = 0 : 2
Torschützen ESV: Gaede K., Tischer

Marko Fehler
[mf]
08.09.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 09.09.2016
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
Dessauer SV 97 - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 10.09.2016 um 10:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - Rot Weiß Zerbst II

Samstag, den 10.09.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - SG Jeber-Bergfrieden/Serno
Schiedsrichter: Uwe Steiner
Assistenten: H.-Joerg Lautenschläger, Pascal Platte

Sonntag, den 11.09.2016 um 11:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SG Empor Waldersee II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Uwe Gawlik

Marko Fehler

[mf]
04.09.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Honda Autohaus-Lauenroth-Pokal Auswärtsniederlage - D-Junioren
Dessauer SV 97 - ESV LOK DESSAU = 6 : 1
Torschützen ESV: John Eric Sacher

Auswärtssieg - Pokal
SG Empor Waldersee - ESV LOK DESSAU = 1 : 2
Torschützen ESV: Al Majzoub, Lorch

Heimsieg - Pokal
ESV LOK DESSAU II - SG Dobritz/Garitz II = 8 : 1
Torschützen ESV: 3x Tischer, 2x Hiltrop, M.Vogelsang, Guthold, Gaede

Marko Fehler
[mf]
02.09.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 02.09.2016
*Spielfrei - Alte Herren*

Samstag, den 03.09.2016 um 10:30 Uhr
*Auswärtsspiel - D-Junioren*
Dessauer SV 97 - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 03.09.2016 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Pokal*
SG Empor Waldersee - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Frank Griebel
Assistenten: Steffen Gommert, Patrick Brudna

Sonntag, den 04.09.2016 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Pokal*
ESV LOK DESSAU II - SG Dobritz/Garitz II
Schiedsrichter: H.-Joerg Lautenschläger

Marko Fehler

[mf]
28.08.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg - Alte Herren
ESV LOK DESSAU - TSV Elbe Aken = 3 : 2
Torschützen ESV: Schmidt, Cansizoglu, Wänke

Heimsieg - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - SG Blau Weiß Dessau/TSV 1894 Mosigkau = 13 : 0
Torschützen ESV: 4x Focke, 3x Gruß, 3x Bobbe, Örtl, Dannenberg, Allrich

Auswärtssieg - Kreisoberliga
FSG Steutz / Leps - ESV LOK DESSAU = 1 : 2
Torschützen ESV: Pelka (Eigentor), Pelka, Lorch

Heimsieg - Kreisklasse
ESV LOK DESSAU II - FSG Steutz / Leps II = 6 : 1
Torschützen ESV: 3x Tischer, Hiltrop, Guthold, J.Vogelsang

Marko Fehler
[mf]
27.08.2016 - 1. Mannschaft entführt die ersten 3 Kreisoberligapunkte
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Mit der ersten nennenswerten Aktion nach 8 Minuten gehen die Hausherren direkt mit 1:0 in Führung. Nach Abspracheproblemen war es unser 'Pelle'-Pelka, der den Ball ins eigene Tor befördert. Nach rund 20 Min dann auch die erste gute Chance für uns. Nach starker Lorch-Vorlage, schoss Schulz aus 20 m in die lange Ecke, hier glänzte jedoch der Heimkeeper mit der ersten großen Tat. Nach der Trink-Pause traf wieder Pelle ins Tor!
Dieses Mal mit Kopf- dieses Mal nicht ins eigene Tor- dieses Mal zum 1:1!
In der 38. min war Mahmoud frei vorm Tor, setzte die 100%ige allerdings am linken Pfosten vorbei. Doch 2 Min später war es dann so weit! Stiller köpfte aus naher Distanz den Torwart an, doch Lorch ballerte den abgewehrten Ball aus 10 Meter mit vollem Risiko volley unter die Latte- 1:2! Vor der Halbzeit glänzte der beste Mann auf dem Platz, der heimische Torwart, noch 3x ganz stark!
Zu Beginn der 2. Halbzeit steht unsere Abwehr nicht mehr sicher und nach dem nächsten Abstimmungsfehler, die nächste Großchance des Gastgebers. Pelka, der Pfosten und Volkmann können dann klären. Nach 68. Min mal wieder eine ESV Chance aber der Schuss vom glücklosen Mahmoud geht knapp am Tor vorbei. Die Eisenbahner machten einfach den Sack nicht zu. Die zahlreichen Konterchancen werden leichtfertig vergeben (unter anderem dank des Torhüters), jedoch der Spielstand nicht mehr verändert. Ein sehr umkämpfter 2:1-Auswärtssieg, der viel Kraft und Nerven gekostet hat!
Abgesehen von Benjamin Leps, dessen "alter" Mittelfußbruch sich wieder gemeldet hat (wurde vorsichtshalber nach 30 Minuten ausgewechselt), gab es keine weiteren Verletzten bei 35 Grad in der prallen Sonne. Marko Fehler

[mf]
25.08.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 26.08.2016 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - TSV Elbe Aken

Samstag, den 27.08.2016 um 10:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SG Blau Weiß Dessau/TSV 1894 Mosigkau

Samstag, den 27.08.2016 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisoberliga*
FSG Steutz / Leps - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Martin Roye
Assistenten: Uwe Gawlik, Sarah Begert

Sonntag, den 28.08.2016 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU II - FSG Steutz / Leps II
Schiedsrichter: H.-Joerg Lautenschläger

Marko Fehler

[mf]
22.08.2016 - Das ergab die Auslosung der 3. Runde des "Honda Autohaus-Lauenroth-Pokal"
Honda Autohaus-Lauenroth-Pokal Samstag, den 03.09.2016 um 11:00 Uhr

TSV Rot-Weiß Zerbst II - SC Vorfläming Nedlitz

Samstag, den 03.09.2016 um 14:00 Uhr

Dessauer SV 97 II - Dessauer SV 97
FSG Walternienburg/Güterglück - SG Blau-Weiß Klieken
SG Blau-Weiß Klieken II - SV Chemie Rodleben II
SG Dobritz/Garitz - SV Dessau 05 II
SV Grün-Weiß Wörlitz - SV Germania 08 Roßlau
SV Chemie Rodleben - SV Mildensee
SG Jeber-Bergf./Serno - SG Abus Dessau
SG Empor Waldersee - ESV Lokomotive Dessau
ASG Vorwärts Dessau II - SG Grün-Weiß Dessau

Sonntag, den 04.09.2016 um 11:00 Uhr

SG Abus/​Mildensee II - TSV Rot-Weiß Zerbst
Dessauer SV 97 III - TSV 1894 Mosigkau
ESV Lok Dessau II - SG Dobritz/​Garitz II
SC Vorfläming Nedlitz II - FSG Steutz /​ Leps

Sonntag, den 04.09.2016 um 14:00 Uhr

TSV 1894 Mosigkau II - ASG Vorwärts Dessau
SG Jeber-Bergfrieden/​Serno II - SV Blau-Rot Coswig

Marko Fehler
[mf]
21.08.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg - Alte Herren
ESV LOK DESSAU - SG Empor Waldersee = 2 : 0
Torschützen ESV: J. Vogelsang, Konietzke

Heimsieg - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - SV Chemie Rodleben = 11 : 0
Torschützen ESV: leider nicht veröffentlicht

Heimniederlage - Kreisoberliga
ESV LOK DESSAU - TSV 1894 Mosigkau = 3 : 4
Torschützen ESV: Pelka, Al Majzoub, Esche

Auswärtssieg - Kreisklasse
TuS Kochstedt II - ESV LOK DESSAU II = 0 : 6
Torschützen ESV: 3x K.Gaede, 2x Hiltrop, Neumann

Marko Fehler
[mf]
20.08.2016 - "Feiern wie die Großen"
D-Junioren Nachdem 11:0 Sieg im Pokalspiel gegen SV Chemie Rodleben, feierten die Nachwuchskicker schon mal wie die Großen bei einem traditionellen Stiefeltrinken mit 2 Liter Fassbrause. Freuen wir uns mit ihnen und erwarten eine spannende und tolle Saison in der Kreisliga D-Junioren im Kreis Anhalt.

Marko Fehler
[mf]
17.08.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 19.08.2016 um 18:30 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SG Empor Waldersee

Samstag, den 20.08.2016 um 10:30 Uhr
*Pokal Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SV Chemie Rodleben

Samstag, den 20.08.2016 um 14:00 Uhr
*Testspiel Heim - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - TSV 1894 Mosigkau
Schiedsrichter: Griebel, Frank

Sonntag, den 21.08.2016 um 11:00 Uhr
*Pokal Auswärtsspiel - Kreisklasse*
TuS Kochstedt II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Ronny Alberg

Marko Fehler

[mf]
15.08.2016 - Sponsor „Thomas Philipps Sonderposten Dessau/Staßfurt/Haldensleben“
Marko Fehler & Steffen Lieske Marko Fehler, Abteilungsleiter Fussball des ESV, bei der Übergabe der neuen Aufwärmshirts für Sommer & Winter mit dem Inhaber Steffen Lieske. Die Firma „Thomas Philipps Sonderposten Dessau/Staßfurt/Haldensleben“, mit Firmensitz in 06847 Dessau-Roßlau, Junkersstraße 27, hat in diesem Jahr als langjähriger Partner des ESV LOKOMOTIVE DESSAU, pünktlich zum Auftakt der neuen Saison 2016/17 die erste Männermannschaft im Fußball mit neuen Aufwärmshirts in kurzer und langer Ausführung ausgestattet. Somit können wir uns auf ein geschlossenes, optisch gutes Erscheinungsbild der 1. Mannschaft freuen.

Der ESV LOKOMOTIVE DESSAU bedankt sich ganz herzlich auch im Namen der ersten Mannschaft für diese hervorragende Sachspende und wünscht sich weiterhin eine sehr gute und enge Zusammenarbeit.

Marko Fehler
[mf]
14.08.2016 - Punkteteilung zum Kreisoberligaauftakt
ESV LOKOMOTIVE DESSAU In der 7. min bereits die erste sehr gute Chance für Vorwärts, jedoch aus 16 Meter ging der Ball knapp am Pfosten vorbei. In der 25. Minute gab es eine gute ESV-Flanke von der linken Seite zu sehen, zwar starke Brustannahme von Wagner, doch sein direkter Volleyschuss landete genau in den Armen des Torhüters. In der 38. Minute war es dann soweit! Langer Ball auf Lorch, der den Ball geschickt an den Gästetorwart vorbei legt, aber jedoch nur den Pfosten traf. Zu unserem Glück prallte der Ball 'unglücklich' auf einen weiteren ASG-Verteidiger, dieser hatte jedoch keine Chance zum ausweichen und lenkte den Ball hinter die eigene Torlinie. 4 Minuten später war Christian Würpel nach einem Stephan-Pass frei durch, und verwandelte ihn aus 20 Meter mit der Innenseite in die lange Ecke...2:0 Halbzeitstand!

In der 49. Minute gibt es einen berechtigten 11-er für die Gäste, den Wachtel verwandelt. Die ASG startete deutlich besser in die 2. Hälfte als wir. Wie aus dem Nichts die erste Torchance des ESV in Halbzeit 2!
55. Minute: Lorch ist frei durch, gibt aber auf den besser positionierten Palm ab, der ihn leider nur gegen den Pfosten knallt.
59. Minute: Nach katastrophalem Freistoß von uns haben die Gäste sehr schnell gekontert und ebenfalls den Pfosten getroffen. Nach dem Pelka den Nachschuss klärte, vergaben die Gäste eine weitere 100%ige Torchance aus 3 Meter. Der Ausgleich wäre inzwischen verdient gewesen. In der 72. Minute war es dann auch soweit, Frauendorf mit einem weiteren 11-er zum 2:2. Nach langem "hin und her" hatte Jens Stephan in der 88. Minute noch einen strammen schuss, den er knapp am rechten Pfosten aus 18m vorbei zog. Mit dem Abschlusspfiff hielt Deistler noch einen Schuss des besten Gästespielers Daniel Hahn. Die 2 komplett unterschiedlichen Halbzeiten haben unterm Strich für dieses 2:2 gesorgt.

Marko Fehler
[mf]
13.08.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Auswärtsniederlage - Alte Herren
SV Chemie Rodleben - ESV LOK DESSAU = 1 : 0
Torschützen ESV: -

Heimremies - Kreisoberliga
ESV LOK DESSAU - ASG Vorwärts Dessau = 2 : 2
Torschützen ESV: (Eigentor), Würpel

Marko Fehler
[mf]
08.08.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 12.08.2016 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
SV Chemie Rodleben - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 13.08.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisoberliga*
ESV LOK DESSAU - ASG Vorwärts Dessau
Schiedsrichter: Peter Wölk

Marko Fehler

[mf]
30.07.2016 - 0:9 siegt die 1. Männermannschaft beim 4. Vorbereitungsspiel gegen Blau-Weiß Dessau
Vereinslogo Mit 9 Toren siegt der ESV-Lok gegen Blau-Weiß im 4, Vorbereitungsspiel
Tore: - 2 x Lorch
- 2 x Al Majzoub
- 2 x Würpel
- 1 x Hänsch
- 1 x Stiller
- 1 x Schmohl, Max


[stst]
14.06.2016 - DFB Mobil kommt an den Dietrichshain am 16.06.2016
DFB Mobil 16:30 Uhr - Treffpunkt (zur Einweisung)
(Ansprechpartner Verein und 2 Trainer des Vereins, die das Training der Kinder leiten sollen mit DFB Mobil Teamern vor Ort)

17:00 Uhr - Beginn Programm – Vorstellung / Inhalte DFB Mobil für Vereinstrainer u. Interessenten
17:15 Uhr – ca. 18:30 TE (2 Vereinstrainer arbeiten mit DFB Teamern)

18:40 – 19:20 Uhr – Präsentation verschiedener Themen (Qualifizierungsoffensive, Mädchenfußball u.ä.) als Power Point Präsentation.

Marko Fehler

[mf]
13.06.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Remies - Alte Herren
ESV LOK DESSAU - FSG Steutz / Leps = 1 : 1
Torschützen: Neumann (Elfm.)

Auswärtsniederlage - Kreisliga
SV 1952 Gohrau - ESV LOK DESSAU II = 6 : 0
Torschützen: -

Auswärtsniederlage - Landesklasse
TSV Elbe Aken - ESV LOK DESSAU = 5 : 2
Torschützen: Lorch, Orling

Marko Fehler
[mf]
10.06.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 10.06.2016 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - FSG Steutz / Leps

Samstag, den 11.06.2016 um 12:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisliga*
SV 1952 Gohrau - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Ralf Kilz

Samstag, den 11.06.2016 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Landesklasse*
TSV Elbe Aken - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Jens Becker
Assistenten: Frank Bläsing, Philip Andreas Bilke

Marko Fehler

[mf]
06.06.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - SV Chemie Rodleben = 11 : 2
Torschützen:

Heimniederlage - Kreisliga
ESV LOK DESSAU II - SV Grün-Weiß Wörlitz = 0 : 11
Torschützen: -

Heimniederlage - Landesklasse
ESV LOK DESSAU - SG 1919 Trebitz = 1 : 4
Torschützen: Stephan

Auswärtsniederlage - Kreisklasse
Dessauer SV 97 III - ESV LOK DESSAU III = 2 : 0
Torschützen: -

Marko Fehler
[mf]
03.06.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 03.06.2016 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - Eintracht Dessau

Samstag, den 04.06.2016 um 09:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SV Chemie Rodleben

Samstag, den 04.06.2016 um 12:30 Uhr
*Heimspiel - Kreisliga*
ESV LOK DESSAU II - SV Grün-Weiß Wörlitz
Schiedsrichter: H.-Joerg Lautenschläger

Samstag, den 04.06.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Landesklasse*
ESV LOK DESSAU - SG 1919 Trebitz
Schiedsrichter: Frank Werler
Assistenten: Marcus Hötl, Daniel Rabe

Sonntag, den 05.06.2016 um 11:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
Dessauer SV 97 III - ESV LOK DESSAU III
Schiedsrichter: Erhard Garstecki

Marko Fehler

[mf]
01.06.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimniederlage - Alte Herren
ESV LOK DESSAU - SV Chemie Rodleben = 0 : 4
Torschützen: -

Heimsieg - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - SG Coswig/Klieken = 7 : 0
Torschützen: 2x Tingelhoff, 2x Reimer, Pinkau, Focke, Koczy

Auswärtsniederlage - Kreisliga
TSV Rot-Weiß Zerbst II - ESV LOK DESSAU II = 10 : 0
Torschützen: -

Auswärtsniederlage - Landesklasse
SV Glück Auf Möhlau - ESV LOK DESSAU = 2 : 0
Torschützen: -

Remies - Kreisklasse
ESV LOK DESSAU III - BSV Vorfläming Deetz/Lindau II = 1 : 1
Torschützen: Guthold

Marko Fehler
[mf]
27.05.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 27.05.2016 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - SV Chemie Rodleben

Samstag, den 28.05.2016 um 09:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SG Coswig/Klieken

Samstag, den 28.05.2016 um 12:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisliga*
TSV Rot-Weiß Zerbst II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Frank Sanetra

Samstag, den 28.05.2016 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Landesklasse*
SV Glück Auf Möhlau - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Ronny Plenz
Assistenten: Thomas Witter, Mario Munoz-Thiel

Sonntag, den 29.05.2016 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU III - BSV Vorfläming Deetz/Lindau II
Schiedsrichter: Axel Heise

Marko Fehler

[mf]
23.05.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Auswärtsniederlage - Alte Herren
TSV Elbe Aken - ESV LOK DESSAU = 3 : 2
Torschützen: Schmidt (Elfm.), Thaus

Remies - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - SG Waldersee/Mildensee/Vorwärts = 2 : 2
Torschützen: Focke, Bredt

Heimniederlage - Kreisliga
ESV LOK DESSAU II - SV Chemie Rodleben II = 2 : 4
Torschützen: Mütze, Herrmann

Heimsieg - Landesklasse
ESV LOK DESSAU - SV Germania 08 Rosslau = 4 : 1
Torschützen: 2x Stiller, Palm, Pelka (Elfm.)

Auswärtssieg - Kreisklasse
FSG Steutz/Leps II - ESV LOK DESSAU III = 0 : 2
Torschützen: Legner, Guthold

Marko Fehler
[mf]
20.05.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 20.05.2016 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
TSV Elbe Aken - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 21.05.2016 um 09:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SG Waldersee/Mildensee/Vorwärts

Samstag, den 21.05.2016 um 12:30 Uhr
*Heimspiel - Kreisliga*
ESV LOK DESSAU II - SV Chemie Rodleben II
Schiedsrichter: Frank Sanetra

Samstag, den 21.05.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Landesklasse*
ESV LOK DESSAU - SV Germania 08 Rosslau
Schiedsrichter: Sebastian Rudolf
Assistenten: Lisa Schiller, Erhard Kohl

Sonntag, den 22.05.2016 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
FSG Steutz/Leps II - ESV LOK DESSAU III
Schiedsrichter: Bodo Kliewe

Marko Fehler

[mf]
09.05.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Remies - Kreisliga
TuS Kochstedtt II - ESV LOK DESSAU II = 1 : 1
Torschützen: Körner

Auswärtsniederlage - Landesklasse
FC Grün-Weiß Piesteritz II - ESV LOK DESSAU = 4 : 1
Torschützen: Al Majzoub

Auswärtssieg - Kreisklasse
SG Empor Waldersee III - ESV LOK DESSAU III = 0 : 11
Torschützen: 4x Hiltrop, 3x Tischer, 2x Guthold, Leps, Palm

Marko Fehler
[mf]
06.05.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 07.05.2016 um 12:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisliga*
TuS Kochstedt II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Günter Völker

Samstag, den 07.05.2016 um 12:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Landesklasse*
FC Grün-Weiß Piesteritz II - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Sebastian Görmer
Assistenten: Tobias Grune, Ralf Kilz

Sonntag, den 08.05.2016 um 11:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SG Empor Waldersee III - ESV LOK DESSAU III
Schiedsrichter: Axel Heise

Marko Fehler

[mf]
25.04.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97 = 2 : 1
Torschützen: Koczy, Gruß

Remies - Kreisliga
ESV LOK DESSAU II - SG Blau Weiß Dessau = 1 : 1
Torschützen: Geißler

Remies - Landesklasse
ESV LOK DESSAU - HSV Gröbern = 1 : 1
Torschützen: Palm

Heimniederlage - Kreisklasse
ESV LOK DESSAU III - SC Vorfläming Nedlitz II = 1 : 2
Torschützen: Tischer (Elfm.)

Marko Fehler
[mf]
29.04.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 30.04.2016 um 09:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97

Samstag, den 30.04.2016 um 12:30 Uhr
*Heimspiel - Kreisliga*
ESV LOK DESSAU II - SG Blau Weiß Dessau
Schiedsrichter: Benedikt Botthof

Samstag, den 30.04.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Landesklasse*
ESV LOK DESSAU - HSV Gröbern
Schiedsrichter: Fabian Michelbrink
Assistenten: Mathias Rommel, Sven Wiederhold

Sonntag, den 01.05.2016 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU III - SC Vorfläming Nedlitz II
Schiedsrichter: Benedikt Botthof

Marko Fehler

[mf]
25.04.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Auswärtssieg - Alte Herren
SG Empor Waldersee - ESV LOK DESSAU = 0 : 3
Torschützen: 2x Thaus, Burg

Auswärtssieg - D-Junioren
TSV Mosigkau 1894 - ESV LOK DESSAU = 2 : 10
Torschützen: 3x Tingelhoff, 2x Pinkau, Scheumann, Reimer, Focke, Koczy, Huth

Auswärtsniederlage - Kreisliga
SV Mildensee 1915 II - ESV LOK DESSAU II = 4 : 1
Torschützen: Mütze

Auswärtsniederlage - Landesklasse
SV Graf Zepp. 09 Abtsdorf - ESV LOK DESSAU = 4 : 0
Torschützen: -

Auswärtssieg - Kreisklasse
FSG Walternienburg/Güterglück II - ESV LOK DESSAU II = 0 : 4
Torschützen: 2x Tischer, 2x Böhler

Marko Fehler
[mf]
21.04.2016 - Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016
ESV LOKOMOTIVE DESSAU An alle Mitglieder des ESV LOKOMOTIVE DESSAU e.V.

Zu der am Mittwoch, den 27.04.2016 um 19:00 Uhr im Saal unseres Sportheimes stattfindenden Jahreshauptversammlung 2016
laden wir alle Mitglieder unseres Sportvereins recht herzlich ein.

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung der anwesenden Mitglieder
2. Bestätigung der Tagesordnung
3. Berichte
* des Vorstandes
* des Schatzmeisters
* des Kassenprüfers
* der Abteilungen und Sportgruppen
4. Aussprache über die Berichte
5. Anträge und Beschlussfassungen
* Anträge müssen mindestens 8 Tage vor der Versammlung dem Vorstand schriftlich mitgeteilt werden, bedürfen zu ihrer Aufnahme in die Tagesordnung 2/3 der Stimmen der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder
6. Ehrungen
* Überreichung der Ehrenurkunden nach 25-,40-, 50- jähriger Zugehörigkeit
* Auszeichnung mit Ehrenurkunden des Vereins
7. Bekanntgabe der 2015/2016 gewählten Abteilungs-/Sportgruppenleiter/-innen
8. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2015
9. Wahl des Vorstandes und des Kassenprüfers
* Kandidatenvorschläge für die einzelnen Funktionen (vertretungsberechtigter Vorstand, erweiterter Vorstand, Kassenprüfer)
* Wahlhandlung
10. Verschiedenes
11. Schlusswort des gewählten Vorsitzenden

Marko Fehler
[mf]
17.04.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg - Alte Herren
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97 = 2 : 1
Torschützen: Wänke, Thaus (Elfm.)

Remies - D-Junioren
ESV LOK DESSAU - SV Dessau 05 II = 1 : 1
Torschützen: Gruß

Remies - Kreisliga
ESV LOK DESSAU II - SG Abus Dessau II = 1 : 1
Torschützen: Wagner

Remies - Landesklasse
ESV LOK DESSAU - CFC Germania 03 Köthen = 1 : 1
Torschützen: Lorch

Marko Fehler
[mf]
15.04.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 15.04.2016 um 18:00 Uhr
*Heimspiel - Alte Herren*
ESV LOK DESSAU - Dessauer SV 97

Samstag, den 16.04.2016 um 09:30 Uhr
*Heimspiel - D-Junioren*
ESV LOK DESSAU - SV Dessau 05 II

Samstag, den 16.04.2016 um 12:30 Uhr
*Heimspiel - Kreisliga*
ESV LOK DESSAU II - SG Abus Dessau II
Schiedsrichter: Ronny Alberg

Samstag, den 16.04.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Landesklasse*
ESV LOK DESSAU - CFC Germania 03 Köthen
Schiedsrichter: Marco Thinius
Assistenten: Michael Nickel, Frank Missbach

Marko Fehler

[mf]
11.04.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Remies - Alte Herren
Thalheim - ESV LOK DESSAU = 1 : 1
Torschützen: Burg

Auswärtsniederlage - Kreisliga
SG Empor Waldersee II - ESV LOK DESSAU II = 2 : 0
Torschützen: -

Auswärtsniederlage - Landesklasse
SG 1948 Reppichau - ESV LOK DESSAU = 4 : 1
Torschützen: Orling

Auswärtssieg - Kreisklasse
SG Grün Weiß Dessau II - ESV LOK DESSAU III = 0 : 2
Torschützen: Hiltrop, Heß

Marko Fehler
[mf]
08.04.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 08.04.2016 um 18:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
Thalheim - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 09.04.2016 um 12:30 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisliga*
SG Empor Waldersee II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Pit Meissner

Samstag, den 09.04.2016 um 15:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Landesklasse*
SG 1948 Reppichau - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Marco Naumann
Assistenten: Daniel König, David Wehling

Sonntag, den 10.04.2016 um 14:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Kreisklasse*
SG Grün Weiß Dessau II - ESV LOK DESSAU III
Schiedsrichter: Ronny Alberg

Marko Fehler

[mf]
04.04.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Auswärtsniederlage - Alte Herren
SV Kickers Raguhn - ESV LOK DESSAU = 1 : 0
Torschützen: -


Spielabsage - D-Junioren
SV Chemie Rodleben - ESV LOK DESSAU
Torschützen: -


Heimsieg - Kreisliga
ESV LOK DESSAU II - TSV Einheit Dessau = 3 : 1
Torschützen: Böhler, Herrmann, Mütze


Heimniederlage - Landesklasse
ESV LOK DESSAU - SG Blau-Weiß Klieken = 2 : 4
Torschützen: Palm, Schmohl M.


Heimsieg - Kreisklasse
ESV LOK DESSAU III - SG Grün Weiß Dessau III = 12 : 0
Torschützen: 5x Tischer, 3x Hiltrop, Heß, Guthold, Neumann, Vogelsang M.


Marko Fehler
[mf]
01.04.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 01.04.2016 um 18:00 Uhr
*Auswärtsspiel - Alte Herren*
SV Kickers Raguhn - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 02.04.2016 um 09:30 Uhr
*Auswärtsspiel - D-Junioren*
SV Chemie Rodleben - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 02.04.2016 um 12:30 Uhr
*Heimspiel - Kreisliga*
ESV LOK DESSAU II - TSV Einheit Dessau
Unser Kreisligateam empfängt am 21.Spieltag das Team von TSV Einheit Dessau. Gegen den Tabellenletzten gehen die Eisenbahner als klarer Favorit ins Spiel.
Schiedsrichter: Hans-Jörg Lautenschläger

Samstag, den 02.04.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Landesklasse*
ESV LOK DESSAU - SG Blau-Weiß Klieken
Zu Gast auf dem Dietrichshain sind am Samstag die Kliekener. Für die Eisenbahner gilt es Punkte im Abstiegskampf zu sammeln und damit die Situation zu verbessern. Dem Trainerduo Pätzold & Schmohl stehen bis auf den gesperrten Christian Würpel und dem verletzten Ronny Esche alle Spieler zur Verfügung.
Schiedsrichter: Michael Kopp
Assistenten: Patrick Welsch, Peter Höpfner

Sonntag, den 03.04.2016 um 11:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisklasse*
ESV LOK DESSAU III - SG Grün Weiß Dessau III
Unsere Dritte spielt am Sonntag gegen die Dritte Mannschaft der SG Grün Weiß Dessau. Die beste Abwehr der Liga möchte auch in diesem Spiel ohne Gegentor bleiben und steuert einen sicheren Heimsieg an. Trotzdem werden die Gäste nicht unterschätzt.
Schiedsrichter: Erhard Garstecki

Marko Fehler

[mf]
27.03.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg - Kreisliga
ESV LOK DESSAU II - SV 1952 Gohrau = 1 : 0
Torschützen: Wagner

Remies - Landesklasse
ESV LOK DESSAU - TSV Elbe Aken = 0 : 0
Torschützen: -





Marko Fehler
[mf]
24.03.2016 - Frohe Ostern 2016
Ostern 2016 "Es ist das Osterfest alljährlich für den Hasen recht beschwerlich."

Schöne Osterfeiertage im Kreise Eurer Familie sowie herzliche Frühlings- und Ostergrüße wünscht die Abteilung Fußball.





Marko Fehler
[mf]
23.03.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag, den 26.03.2016 um 13:00 Uhr
*Heimspiel - Kreisliga*
ESV LOK DESSAU II - SV 1952 Gohrau
Schiedsrichter: Axel Heise

Samstag, den 26.03.2016 um 15:00 Uhr
*Heimspiel - Landesklasse*
ESV LOK DESSAU - TSV Elbe Aken
Schiedsrichter: Tim Langer
Assistenten: Ronny Plenz, Frank Missbach

Marko Fehler

[mf]
21.03.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
Kabinenselfie Auswärtssieg - Alte Herren
SG Blau Weiß Dessau - ESV LOK DESSAU = 0 : 4
Torschützen: Lackner, 2x Cansizoglu, Schmidt

Remies für D-Junioren
SG Coswig/Klieken - ESV LOK DESSAU = 4 : 4
Torschützen:

Niederlage - Kreisliga
SV Germania 08 Roßlau II - ESV LOK DESSAU II = 4 : 0
Torschützen: -

Auswärtssieg - Landesklasse
SV Rot-Weiß Kemberg - ESV LOK DESSAU = 1 : 4
Torschützen: Palm, 2x Lorch, Orling

Auswärtssieg - Kreisklasse
SG Dobritz/Garitz II - ESV LOK DESSAU III = 0 : 5
Torschützen: Guthold, 3x Hiltrop, Tischer

Marko Fehler
[mf]
18.03.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Freitag, den 18.03.2016 um 17:30 Uhr
*Alte Herren*
SG Blau Weiß Dessau - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 19.03.2016 um 09:30 Uhr
*D-Junioren*
SG Coswig/Klieken - ESV LOK DESSAU

Samstag, den 19.03.2016 um 13:00 Uhr
*Kreisliga*
SV Germania 08 Roßlau II - ESV LOK DESSAU II
Schiedsrichter: Bodo Kliewe

Samstag, den 19.03.2016 um 15:00 Uhr
*Landesklasse*
SV Rot-Weiß Kemberg - ESV LOK DESSAU
Schiedsrichter: Robert Blöhm
Assistenten: Peter Reifenscheid, Paul Lukas Stäubert

Sonntag, den 20.03.2016 um 14:00 Uhr
*Kreisklasse*
SG Dobritz/Garitz II - ESV LOK DESSAU III
Schiedsrichter: Heinz Kasper

Marko Fehler

[mf]
14.03.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Heimsieg für D-Junioren - Kreisliga
ESV LOK DESSAU - TSV Mosigkau 1894 = 11:0



Remies - Kreisliga
ESV LOK DESSAU II - Dessauer SV 97 II = 0:0



Remies - Landesklasse
ESV LOK DESSAU - TSV Mosigkau 1894 = 1:1



Heimsieg - Kreisklasse
ESV LOK DESSAU - SG Jeber-Bergfrieden/Serno II = 4:1



Marko Fehler
[mf]
07.03.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Niederlage für D-Junioren - Kreisliga
SG Waldersee/Mildensee/Vorwärts - ESV LOK DESSAU = 5:2



Niederlage - Kreisliga
Nach desolaten ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte verliert unsere Mannschat mit 0:4 in Klieken. Alle Treffer fielen zwischen der 45. und 55. Minute.



Niederlage - Kreisklasse
Unsere Dritte Mannschaft verliert zu Hause gegen den Gast von den Kienfichten mit 0:1 (0:1). Der glückliche Treffer fiel bereits nach 4 Minuten.



Niederlage - Landesklasse
Mit 0:1 (0:0) muss sich unser Team beim Favoriten geschlagen geben. Trotz dessen Überlegenheit und unserem Glück mit den Alutreffern war auch ein Punkt möglich. Nun gilt es Kopf hoch und nach vorne zum Derby schauen.



Marko Fehler
[mf]
04.03.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Samstag 09:30 Uhr Sportplatz "Mildensee"
*D-Junioren*
SG Waldersee/Mildensee/Vorwärts - ESV LOK DESSAU

Samstag 14:00 Uhr Sportplatz "Klieken"
*Kreisliga*
Unsere Reserve muss am Wochenende nach Klieken reisen. Im Hinspiel konnte man nach desolater erster Hälfte noch ein 3:3 Unentschieden erreichen. Die Gastgeber liegen 3 Punkte vor unserem Team. Somit ist zur Ausgangslage eigentlich alles gesagt. Die "Zwoote" ist gewillt mit einem Dreier aus Klieken wiederzukommen. Schiedsrichter ist Peter Wölk.

Sonntag 11:00 Uhr Sportplatz "Dietrichshain"
*Kreisklasse*
Zum Kracher und gleichzeitig Spitzenspiel der Kreisklasse kommt es am Sonntag im Heimspiel unserer "Dritten" gegen die Dritte Vertretung des Dessauer SV 97. Unser Team belegt mit einem Spiel mehr den ersten Tabellenplatz. Organisatorisch wird der ESV dem Spiel den entsprechenden Stellenwert gerecht werden und hofft auch, dass die Gäste ihren Spass haben werden. Zum Spiel selber ist zu sagen, dass es wohl ein sehr enges Ding wie in allen Spielen zuvor werden wird. Aber beide Mannschaften konnten sich danach immer mit einem isotonischen Sportgetränk in die Augen schauen. Wer also am Sonntag 11:00 Uhr nichts zu tun hat, dem ist der "Dietrichshain" dringend zu empfehlen. Axel Heise ist als Schiedsrichter angesetzt.

Sonntag 14:00 Uhr Sportplatz "Bitterfeld"
*Landesklasse*
Auf ungewohnten Terrain (Kunstrasenplatz Bitterfeld) und zu einem ungewohnten Wochentag (Sonntag) muss unsere 1.Mannschaft beim Tabellenzweiten aus Friedersdorf antreten. Das Team ist in diesem Spiel natürlich alles andere als in der Bringepflicht, aber ein Punktgewinn ist immer das Ziel. Leider stehen dem Trainergespann Pätzold/Schmohl neben dem gelbgesperrten Benjamin Schulz kurzfristig weitere Spieler nicht zur Verfügung. Aber das zählt alles nicht und muss abgeschüttelt werden. Geleitet wird die Partie von Ronny Plenz aus Wittenberg.

Marko Fehler

[mf]
29.02.2016 - Ergebnisse vom Wochenende in der Übersicht
ESV LOKOMOTIVE DESSAU Niederlage für D-Junioren - Kreisliga
Dessauer SV 97 - ESV LOK DESSAU = 4:0



Heimsieg - Landesklasse!!!
ESV LOK DESSAU - Gräfenhainichen = 2:1

Mit 2:1 (1:0) gewinnen die Eisenbahner gegen die Gäste aus Gräfenhainichen. Die Führung erzielte Marcel Lorch. Nach der Halbzeit trafen die Gäste per Elfmeter zum verdienten Ausgleich, aber Jens Stephan traf aus 30m zum Sieg. Am Ende hätte der Sieg aufgrund der Konterchancen höher ausfallen können, wobei aber auch gesagt werden muss, dass die Gräfenhainicher viele Chancen hatten. Aber das Glück darf ruhig mal auf Seiten des ESV sein.



Reserve mit Unentschieden - Kreisliga!!!
Vorwärts Dessau II - ESV LOK DESSAU II = 2:2

Nach einem 2:0 Rückstand konnte unsere Kreisligamannschaft noch einen Punkt bei der Vorwärts Reserve mitnehmen. Tobias Böhler und Mathias Wagner waren die Torschützen.

Marko Fehler
[mf]
26.02.2016 - Fußball Wochenendvorschau
Vorschau Sonnabend 14:00 Uhr Dietrichshain

Im richtungsweisenden Rückrundenstart treffen die Eisenbahner auf den VFB Gräfenhainichen. Für unser Team gilt es Stabilität in die Abwehr zu bekommen um aus dieser Sicherheit heraus auch im Offensivspiel kaltschnäuziger zu werden. Leider stehen dem Trainerduo Pätzold/Schmohl mehrere Akteure nicht zur Verfügung. So fallen Michael Drimel und Johannes Stiller arbeitsbedingt und Kevin Glawe, Christopher Rosa und Mahmoud-Al Majzoub verletzungsbedingt aus. Geleitet wird die Partie von Jens Abel.



Sonntag 11:30 Sportplatz am Friederikenplatz

Zum ungewohnten Sonntag muss unsere Reserve zur ASG Vorwärts Reserve. Im Hinspiel konnte man einen 3:1 Erfolg feiern. Auch diesmal sollte ein Sieg im Bereich des Möglichen sein. Bei den Gastgebern gab es in der Winterpause auch einen Wechsel auf der Trainerbank. Schiedsrichter ist Hans Jörg Lautenschläger.

Marko Fehler

[mf]
15.02.2016 - 3. Mannschaft absolviert Trainingslager in Heringsdorf
ESV LOK DESSAU III Die 3. Mannschaft absolvierte zum 1. Mal ihr „Winter-Trainingslager“ auf Usedom in Heringsdorf. Insgesamt reiste man mit 19 Personen auf die Sonnenreichste Insel. Dies natürlich eine Traumzahl an Mitreisenden. Coach Marko Fehler konnte dabei sogar seinen Ex-Trainerkollegen der dritten Mannschaft und neuen Cheftrainer der 1. Mannschaft Torsten Pätzold mit an Bord begrüßen, sowie dessen beiden Stammspieler Tobias Böhler & Ronny Esche aus dem Kader der Landesklasse. Für ein Top Preis/Leistungsverhältnis mit Halbpension kehrte man in die Jugendherberge Heringsdorf ein. Diese mit einer hervorragenden Lage direkt in Strandnähe und auf der Hälfte zwischen den beiden Seebrücken Ahlbeck und Heringsdorf.
Auch in diesem Jahr überließ der Coach nichts dem Zufall und legte erneut die Doppelzimmerbelegung fest. Diese wurde dann für jeden ersichtlich an die jeweilige Tür von der Flurseite aus geklebt. Dazu kopierte er all die Passbilder aus den Spielerpässen. Hier hätten einige laut Äußeres gar nicht in das Zimmer gedurft, aber manch Passbilder liegen eben schon eine Weile zurück.
"Dies hat mehrere Vorteile", so Fehler, "zum einen muss nicht jeder immer wieder nach seiner Zimmernummer fragen und zum anderen, finden auch diejenigen Nachtschwärmer leichter in ihr Zimmer, welche zum Teil dann doch schon in den Morgenstunden erst wieder eintrudeln. Trotzdem klopften die "Spät-Zurück-Kommer" vorsichtshalber an allen Türen, dies allerdings nur, damit alle wissen, es sind auch alle wieder da - Teambuilding!!!"

Nach der Ankunft nutzte die eine Hälfte die Möglichkeit und kickte für 60 min auf dem Kunstrasenplatz, welcher ebenfalls zur Verfügung stand. Die anderen spazierten auf der Strandpromenade in Richtung Heringsdorf Mitte und aßen pflichtgemäß das erste frische Fischbrötchen. Am frühen Abend kehrten alle wieder heim und das erste Abendessen wurde gemeinsam absolviert. Anschließend gingen alle 19 Akteure gemeinsam zum urigen Brauhaus Usedom in Heringsdorf und ließen den 1. wundervollen Tag ausklingen.

Der 2. Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück bevor es dann zur Trainingseinheit auf dem Kunstrasenplatz von Ahlbeck ging. Nach 90 min wurde auch diese mit einer Portion Schweiß beendet. Dann ging es wieder in Richtung Unterkunft. Allerdings ging es dieses Mal gleich weiter zum Strand und es folgte ein gemeinsamer Strandlauf. Dieser wurde vorher vom Routinier und Torhüter Tino Neubauer abgelaufen und gecheckt.
Exakt 4,46 km lautete die Distanz, die jeder zu absolvieren hatte im Sand zwischen den beiden Seebrücken und wieder zur Hälfte zurück.
Fehler & Pätzold blieben mit auf der Strecke stehen zum Sichten, wurden aber wie erwartend von keinem enttäuscht. Jeder lief sein eigenes Tempo, genau wie vorgeschrieben und alle meisterten die Strecke. Danach dann endlich die ersehnte Ruhepause, "schließlich soll auch hier keiner vergessen, so der Coach, dass es sich bei uns um Kreisklasse handelt, allerdings mit etwas höheren Ansprüchen, grins!!!“
Am Nachmittag packte dem einen Teil der Gruppe die Lust zum Bummeln, Fischbrötchen essen, Fotografieren und Spazieren, dem anderen Teil zog es eher ins Ausland und man reiste mit dem Zug für glatte 6 min Fahrzeit und 1,25 € pro Person nach Polen und ging dort auf Shopping Tour. Am Abend waren wieder alle unversehrt zurück und es gab das 2. Abendessen während des Trainingslagers.
Anschließend riefen Fehler & Pätzold zu einer gemeinsamen Aussprache, bzw. Versammlung ab 19:00 Uhr auf. Diese folgten natürlich auch alle mitgereisten, denn diese sollte in knapp in 1 Stunde erledigt sein. Hierbei ging es um Vereinsinterne, wichtige Sachen, welche an der langen Tafel im Flur diskutiert wurden. Alle kamen zu Wort und das ist das tolle an diesem Mannschaftsklima, jeder wollte auch unbedingt etwas dazu äußern und alle waren voll dabei. Dennoch ahnte keiner von den 19 Versammlungsteilnehmern, dass die Zeit wie im Rausch verging und es auf einmal doch schon 01:15 Uhr war….ein gemeinsamer Abend ging zu Ende…in einer Hammer-Runde!!!

Am 3. Tag hieß es erneut gemeinsam Frühstücken bevor es dann bei herrlichem Sonnenschein noch einmal zur Trainingseinheit auf dem Kunstrasenplatz von Ahlbeck ging. Auch hier wieder alle voll im Einsatz und das Wichtigste, keine Verletzungen, so dass alle wieder wohl behütet zur Unterkunft zurück kehrten.
Jetzt hieß es nun ausruhen, auskurieren und ab 14:00 Uhr ging es dann los. Das Fußballfieber am Bildschirm. In der Unterkunft hieß es zuerst Preußen Münster – HFC. Allerdings bei sehr schlechter Bildqualität, dennoch gewann der HFC auswärts mit 0:1 und einigen (2 Spielern!!!) waren somit wieder in Topform und höchst motiviert und super gelaunt, versteht sich als HFC Fan.
Nun wechselten allerdings alle die Location und kehrten in eine Sky Sportsbar ein, wo dann gemeinsam die Bundesliga Konferenz geschaut wurde und natürlich von allen Profis auch gleich ausgewertet wurde, immer ein riesen Spaß, bei verschiedenen Fan Gruppen. Dort wurde auch gleichzeitig zu Abend gegessen und verfolgte auch noch das Abendspiel, bevor es dann wieder zur letzten Flurrunde in der Unterkunft ging. Diese ließ man allerdings am letzten Abend ruhig ausklingen, schließlich mussten ja alle wieder nach Hause und auch die 3 Fahrer brauchten ihren verdienten Schlaf.
Am letzten Morgen hieß es nach dem Frühstück Abschied nehmen und Rückfahrt für knapp 385 km zum Dessauer Dietrichshain.

Ein erneut gelungenes Trainingslager für alle Beteiligten. Und eins ist bereits jetzt schon sicher...
"es wird im nächsten Jahr eine verdammt schwere Entscheidung, wohin uns der Weg zum Trainingslager führt, denn auch hier in Heringsdorf wurden all unsere Erwartungen vollstens erfüllt, so Marko Fehler."

Besonders möchte sich das Team der 3. Mannschaft bei den Sponsoren bedanken, denn nur so konnte man dank der Firma Ex-Rohr, Schröters Pumpentechnik, Malerbetrieb Agnes Müller und Herbert Lorenz (Blau-Weiß Dessau) komplett auf die Fahrt- und Benzinkosten verzichten.

Marko Fehler

[mf]

08.02.2016 - Abteilung Tischtennis mit Unterstützung durch das Projekt "Schule und Sport"
Tischtennis Der ESV LOKOMOTIVE DESSAU bedankt sich im Namen der Abteilung Tischtennis für die Unterstützung bei "porta! möbel und mehr" in Zusammenarbeit mit dem Projekt
"Schule und Sport".

Marko Fehler

[mf]

01.02.2016 - E-Junioren des FC Bayern gewinnen den Allianz-Cup 2016
FC Bayern München Das E-Juniorenteam des FC Bayern München ist der neue Titelträger des Allianz-Cups. Im Endspiel am Sonntagnachmittag setzten sich die Münchner mit 4:2 nach Verlängerung gegen den FC Schalke 04 durch und folgen damit auf den 1. FC Köln, der das Turnier in den vergangenen beiden Jahren gewinnen konnte. Den dritten Platz bei Deutschlands größtem Nachwuchs-Hallenturnier dieser Altersklasse holte sich Hertha BSC Berlin nach einem 3:1-Sieg im Elfmeterschießen gegen den TSV 1860 München.

An beiden Tagen bekamen die 2.500 Zuschauer in der Dessauer Anhalt-Arena viele torreiche Spiele zu sehen, mussten am zweiten Turniertag allerdings auf die Beteiligung der Teams aus Dessau-Roßlau verzichten. Lok Dessau, der SV Dessau 05, Germania Roßlau, der Dessauer SV 97 waren in der Vorrunde ohne Punktgewinn geblieben und belegten jeweils den letzten Platz. Auf vier Zähler brachte es TuS Kochstedt, musste aber ebenfalls das Aus am Sonnabend hinnehmen.

Marko Fehler

[mf]

16.01.2016 - 1. Mannschaft gewinnt den Thyrolf Cup 2016
Turniersieger Am Freitagabend lud der Dessauer SV 97, der mit zwei Mannschaften an den Start ging, zur 33. Auflage um den Thyrolf & Uhle-Cup. Am Ende musste sich der DSV 97 nur dem Landesklasse-Verterter Lok Dessau beugen
Nach vier Stunden "Budenzauber" unter dem Hallendach der Sporthalle am Berufsschulzentrum, bei dem es zuweilen auf dem Parkett emotional zur Sache ging, konnten die Lok-Kicker um Routinier Ronny Esche, welcher unter dem Hallendach überzeugte, so die Medienberichte, den Siegerpokal in die Höhe stemmen. Ohne Punktverlust behauptete sich der ESV vor dem Gastgeber und der Viktoria aus Jüterbog.

1.ESV Lokomotive Dessau 6/9/16
2.Dessauer SV 97 6/8/15
3.FC Viktoria Jüterbog 6/3/10
4.SG Empor Waldersee 6/-3/10
5.VfL Gehrden 6/-2/7
6.Dessauer SV 97 II 6/-6/1
7.SV Mildensee 6/-9/1


Marko Fehler

[mf]

01.01.2016 - Guten Start in das neue Jahr!
Glück Für 2016 wünschen wir allen Fußballern viel Erfolg, Glück und Gesundheit!

[stst]